Digitale Haptik: Gestaltung, die funktioniert

In den letzten Wochen und Monaten liest man oft von Erfolgszahlen digitaler Publikationen, möglichen Gründen und warum dieses oder jenes Medium erfolgreich (oder nicht erfolgreich) ist. Ist es Content, Strategie, Geschichte oder der gesamte Auftritt? Mit Sicherheit auch. Ein Hauptgrund für die Akzeptanz und den Erfolg von Medienerlebnissen jedoch wird oft ignoriert: Eine Publikation muss sich auf dem jeweiligen Medium „natürlich“ anfühlen.

Copyright Detlev Hagemann, Georg Obermayr, Matthias Günther
© Detlev Hagemann, Georg Obermayr, Matthias Günther

Weiterlesen …Digitale Haptik: Gestaltung, die funktioniert

Er beschäftigt sich seit den 1980er Jahren mit digitalem Publishing und Print. Er ist Hochschuldozent, Buchautor, Referent und im Hauptberuf Produktmanager eines HTML5-basierten Systems zur Erstellung von Apps und Web Apps. Matthias hat gerade zusammen mit Detlev Hagemann und Georg Obermayr ein Buch über Agiles Publishing veröffentlicht. Twitter: @hamburQ