5 Schritte zu mehr Google AdSense Einnahmen

Spaß haben beim Schreiben von Blog-Artikeln und dabei dann auch noch Geld verdienen? Blogger und Website-Besitzer greifen auf verschiedenste Einnahmequellen zurück, um ihr Hobby zu finanzieren oder sich etwas dazu zu verdienen. Google AdSense ist eine dieser Einnahmequellen und sie bringt einige Vorteile mit sich: AdSense ist u.a. schnell eingerichtet und danach braucht man sich eigentlich um nichts mehr zu kümmern, da Google die Auswahl der eingeblendeten Werbung automatisch übernimmt. In der Praxis ist es allerdings doch nicht ganz so einfach und viele AdSense-Publisher verdienen nur wenig Geld damit, wenn überhaupt. Im Folgenden möchte ich auf fünf wichtige AdSense-Einflussfaktoren eingehen und zeigen, wie man diese optimiert, damit die Einnahmen steigen.

Sparschwein
Foto: suze / photocase.com

Weiterlesen …5 Schritte zu mehr Google AdSense Einnahmen

Er ist seit vielen Jahren im Internet selbständig und mittlerweile lebt er von seinen Blogs und Websites. Sein Hauptprojekt www.selbstaendig-im-netz.de existiert seit Anfang 2007. Google AdSense nutzt er fast von Beginn an und durch Optimierungen und Tests konnte er die Einnahmen damit deutlich steigern.