Crowdfunding von Promis: Wann es funktioniert und warum es scheitert

Gleich mehrere TV- und Filmstars haben im vergangenen Jahr in den USA für Aufregung gesorgt, weil sie eine Kickstarter-Kampagne gestartet haben. Dabei standen die Künstler und ihre Fans oftmals den vehementen Buh-Rufen öffentlicher Kritiker gegenüber. Während die einen Gleichberechtigung und Unabhängigkeit forderten, prophezeiten die anderen den Untergang des Crowdfundings. Grund genug, um das “Jahr des Star-Crowdfundings” noch einmal Revue passieren zu lassen.

Amanda Palmer
Musikerin Amanda Palmer in ihrem Kickstarter-Video.

Weiterlesen …Crowdfunding von Promis: Wann es funktioniert und warum es scheitert

Wolfgang Gumpelmaier

Wolfgang Gumpelmaier beschäftigt sich seit 2009 fünf Jahren mit dem Thema Crowdfunding und hat in dieser Zeit zahlreiche Projekte beraten, betreut und mehrere eigene Projekte auf diese Weise erfolgreich finanziert. Er ist Mitglied im German Crowdfunding Network, Herausgeber des 
Crowdfunding-Newsletter, Moderator des Crowdfunding-Talks auf www.ununi.tv und Netzwerkpartner der CREATIVE REGION Linz & Upper Austria, wo er im Rahmen einer monatlichen Sprechstunde Projektinhaber bei der Vorbereitung ihrer Crowdfunding-Kampagnen betreut.