Instagram Stories: Anleitung und Tipps für Unternehmen

Instagram Stories ist gestartet als Snapchat-Kopie und doch inzwischen einiges mehr. Das liegt vor allem am Umfeld: Instagram hat seinen Nutzern und vor allem Unternehmen sehr viel mehr zu bieten als Snapchat. Instagram ist zudem deutlich größer als Snapchat, es ist an Facebook angebunden und in vielerlei Hinsicht erwachsener. In dieser Anleitung für Instagram Stories fassen wir zusammen, was Sie über die neue Funktion wissen sollten und wie sie sich einsetzen lässt.

(Foto: Screengrab aus Instagrams Promovideo)
(Foto: Screengrab aus Instagrams Promovideo)

Weiterlesen …Instagram Stories: Anleitung und Tipps für Unternehmen

Jan Tißler ist auch bekannt als jati. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist, die meiste Zeit davon digital. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Er ist fasziniert von den Freiheiten des digitalen Publizierens und erklärt gern, wie Unternehmen, Organisationen oder auch Selbstständige mit ihren Botschaften im Netz gehört werden. Immer mit einem Bein fest in der Zukunft. Der gebürtige Hamburger lebt inzwischen in Santa Fe, New Mexico.

Instagram: Tipps und Tools für mehr Erfolg, mehr Follower, mehr Spaß

Das Außergewöhnliche an Ins­tagram ist seine lebhafte, multikulturelle und wertschätzende Community. Wie diese Gemeinschaft funktioniert, was die wichtigsten Regeln der Community sind und wie Sie nachhaltig auf Ihre Foto- und Videobeiträge aufmerksam machen, erfahren Sie in den folgenden Ausführungen.

(Grafik: @ andrei45454 – Fotolia.com)
(Grafik: © andrei45454 – Fotolia.com)

Weiterlesen …Instagram: Tipps und Tools für mehr Erfolg, mehr Follower, mehr Spaß

Kristina Kobilke

Kristina Kobilke, Jahrgang 1977, ist Diplom-Betriebswirtin, selbständige Trainerin, Autor und Coach für Digitalen Wandel, Digitale Medienkompetenz und Digitales Marketing. Sie ist bereits seit 1999 begeisterte Anhängerin der „Digitalen Szene“ und arbeitete 13 Jahre für den Internet-Pionier AOL Deutschland sowie das Medienhaus Gruner+Jahr.

Im Vergleich: Videoplattformen im Social Web

YouTube, Facebook, Twitter, Instagram und Snapchat sind die fünf wesentlichen Plattformen für Video, die Johannes Lenz in diesem Vergleich vorstellt. Er erklärt dabei die wichtigsten Unterschiede, Stärken und Schwächen der Angebote.

(Foto:I AM NIKOM / Shutterstock.com)
(Foto: I AM NIKOM / Shutterstock.com)

Weiterlesen …Im Vergleich: Videoplattformen im Social Web

Johannes Lenz war ab 2010 Digital Consultant Corporate Communications bei Grey Worldwide Düsseldorf. Seit 2012 ist er Corporate Blogger bei akom360 (Publicis Media) und verantwortlich für die strategische Social Web Kommunikation der Digitalagentur & Facebook Marketing Partner. Seit 08/2015 ist er auch bei Starcom Germany (Publicis Media) für die Themen Corporate Communications/Social Media zuständig.

Instagram-Werbung für Unternehmen: eine Einführung

Instagram hat nicht nur ein beeindruckendes Wachstum hingelegt, sondern hat von Facebook nun auch viele der Werkzeuge bekommen, damit Unternehmen hier erfolgreich Werbung schalten können. Torsten Materna gibt Ihnen in diesem Beitrag eine Anleitung für die bildstarke Anzeigenwelt von Instagram. Er erklärt die Grundlagen, gibt Ideen und Ansätze für bestimmte Branchen weiter und erklärt auch, wie die Angebote von Instagram und Facebook verknüpft sind.

(Foto: Nicolai Berntsen, Unsplash)
(Foto: Nicolai Berntsen, Unsplash)

Weiterlesen …Instagram-Werbung für Unternehmen: eine Einführung

Er ist Inhaber von numero2 – Agentur für Internetdienstleistungen. Corporate Websites und Onlineshops sowie Onlinemarketingmaßnahmen sind die Hauptbereiche seiner Agentur. Er bloggt unter Socialmedia Talk und ist ganz allgemein Social-Media- und Onlinemarketing-Enthusiast. Bei Twitter unter @agentur zu finden.

Instagram technisch und inhaltlich in die Gesamtkommunikation einbinden

Wer aktiver auf Instagram werden möchte, sollte von Anfang an wissen, wie sich das Profil dort sinnvoll in den Mix der bisherigen Kommunikation einbinden lässt. Annette Schwindt gibt in diesem Artikel viele Tipps aus der Praxis weiter – und die beginnen schon beim Einrichten des Accounts.

(Foto: easy camera / Shutterstock.com)
(Foto: easy camera / Shutterstock.com)

Weiterlesen …Instagram technisch und inhaltlich in die Gesamtkommunikation einbinden

Macht was mit Schreiben: Bloggerin, Autorin, freie Journalistin. WordPress-Liebhaberin. Chronisch digital. Ist seit Mai 2017 Redakteurin des UPLOAD Magazins.

Instagram Best Practice: Fünf gelungene Unternehmens-Profile

Was auf Instagram alles möglich ist, zeigen am Besten gelungene Beispiele. Dieser Artikel von Trajan Tosev hat fünf sehr unterschiedliche für Sie parat und erklärt jeweils, was Sie aus ihnen lernen können. Die „üblichen Verdächtigen“ mit ihren millionenschweren Budgets sind absichtlich nicht darunter.

instagram-beispiele-3
(Hintergrundbild: Brilliantist Studio / Shutterstock.com)

Weiterlesen …Instagram Best Practice: Fünf gelungene Unternehmens-Profile

Trajan Tosev ist Online-Marketer aus Köln und Mitgründer der Agentur IG4BUSINESS, die sich auf Instagram-Marketing spezialisiert hat. Die Agentur hilft Unternehmern, Social Media Managern und Bloggern Instagram als Marketing-Kanal optimal einzusetzen und bietet Workshops, Coachings und Beratung an.

Anleitung: In sieben Schritten zur erfolgreichen Instagram-Strategie

Sie wollen mit Ihrem Unternehmen auf Instagram aktiv werden oder Ihr bisheriges Profil endlich konsequenter nutzen? Dann ist dieser Beitrag von Kristina Kobilke perfekt für Sie. In sieben Schritten führt der Artikel Sie hin zu einer Erfolg versprechenden Instagram-Strategie und hat dabei auch Ideen für passende Inhalte parat.

(Foto: Barby Dalbosco, Unsplash)
(Foto: Barby Dalbosco, Unsplash)

Weiterlesen …Anleitung: In sieben Schritten zur erfolgreichen Instagram-Strategie

Kristina Kobilke

Kristina Kobilke, Jahrgang 1977, ist Diplom-Betriebswirtin, selbständige Trainerin, Autor und Coach für Digitalen Wandel, Digitale Medienkompetenz und Digitales Marketing. Sie ist bereits seit 1999 begeisterte Anhängerin der „Digitalen Szene“ und arbeitete 13 Jahre für den Internet-Pionier AOL Deutschland sowie das Medienhaus Gruner+Jahr.

UPLOAD 40 ist da: So nutzen Sie jetzt Instagram für Ihr Unternehmen

Beeindruckendes Wachstum und inzwischen viele Werkzeuge und Angebote für Unternehmen, Freelancer, Gründer und andere: Jetzt ist die richtige Zeit, einen Blick auf Instagram zu werfen. In unserer neuen Ausgabe zeigen wir in vier hilfreichen und ausführlichen Artikeln, wie Sie Instagram einsetzen können. Es geht um die richtige Strategie, gute Beispiele, erfolgreiche Werbung und wie Sie Ihr neues Profil sinnvoll in Ihre bestehende Kommunikation einbinden.

(Cover: Shutterstock-Fotos von Brilliantist Studio und scyther5)
(Cover: Shutterstock-Fotos von Brilliantist Studio und scyther5)

Weiterlesen …UPLOAD 40 ist da: So nutzen Sie jetzt Instagram für Ihr Unternehmen

Redaktion UPLOAD Magazin

Das UPLOAD Magazin gibt es seit 2006, in seiner jetzigen Form seit Sommer 2013. Es ist ein digitales Fachmagazin zu E-Business, Online-Marketing, Social Media und mehr. Jeden letzten Mittwoch erscheint eine neue Ausgabe mit einem Schwerpunktthema.