Reputation und SEO: Wie Google die Qualität von Inhalten bewertet

Gerade auch im Kampf gegen „Fake News“ scheint Google nun noch mehr als bisher auf die Reputation der Autoren von Inhalten zu schauen. Für Websites wird es daher in Zukunft nicht nur noch wichtiger, auf hochwertige Inhalte zu achten. Sie brauchen zudem Autorinnen und Autoren, die bereits eine gute Reputation und bewiesene Expertise im Thema haben. Jan Tißler erklärt in diesem Beitrag, was das für Inhalteautoren und Websitebetreiber bedeutet.

Symbol SEO
(Foto: © Variant, depositphotos.com)

Weiterlesen …Reputation und SEO: Wie Google die Qualität von Inhalten bewertet

Jan Tißler ist auch bekannt als jati. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist, die meiste Zeit davon digital. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Er ist fasziniert von den Freiheiten des digitalen Publizierens und erklärt gern, wie Unternehmen, Organisationen oder auch Selbstständige mit ihren Botschaften im Netz gehört werden. Immer mit einem Bein fest in der Zukunft. Der gebürtige Hamburger lebt inzwischen in Santa Fe, New Mexico.

SEO-Evolution: Themen statt Keywords mit Topic-Clustern

Eine neue SEO-Strategie auf der Basis von Topic-Clustern, die sich auf Themen statt Keywords stützt, birgt großes Potenzial für Top-Rankings. Hand in Hand mit einer durchdachten Content-Strategie können Marketer und SEO-Spezialisten auf diese Weise das Beste beider Welten vereinen und Content entwickeln, der nicht nur überzeugt, sondern auch nachweislich für mehr Sichtbarkeit sorgt. Inken Kuhlmann erklärt in diesem Beitrag, was es damit auf sich hat und zeigt ein Beispiel aus ihrer eigenen Praxis.

(Illustration: © bagotaj, depositphotos)

Weiterlesen …SEO-Evolution: Themen statt Keywords mit Topic-Clustern

Inken Kuhlmann

Inken Kuhlmann ist nicht nur Expertin für zielgerichtete Content-Strategien, sondern als Senior Manager Growing Markets bei HubSpot auch verantwortlich für die strategische Entwicklung des Marktführers für Inbound-Marketing- und Inbound-Sales-Software in DACH, Frankreich und Spanien.

WordPress und SEO: Die Website für Google & Co. optimieren

WordPress bietet schon von Haus aus eine recht gute Grundlage für eine Website, die bei Suchmaschinen wie Google gut ankommt. Aber es bleiben trotzdem einige Wünsche offen, die sich mit einem Plugin wie wpSEO erfüllen lassen. Vladimir Simovic erklärt Ihnen in diesem Beitrag, warum SEO wichtig ist und wie Sie Ihre WordPress-Website für Google und Co gezielt verbessern.

(Illustration: © Style-Photography – Fotolia.com)

Weiterlesen …WordPress und SEO: Die Website für Google & Co. optimieren

Vladimir Simović, seit 1998 aktiv im Netz unterwegs, ist Blogger, Autor, Unternehmer und Experte für WordPress und CSS. Mit WordPress arbeitet er seit Januar 2004 und bietet als geschäftsführender Gesellschafter der perun.net webwork gmbh Schulungen und Dienstleistungen rund um das CMS an.

All-in-One SEO-Tools: Sistrix und SEMrush im Vergleich

Wer seine Website für Suchmaschinen optimiert, kann dabei auf eine Vielzahl an Werkzeugen zurückgreifen, die einem eine Menge Fleißarbeit abnehmen. Auch wenn SEO-Tools keinen Experten ersetzen, helfen sie viel Zeit bei der Analyse der eigenen Website zu sparen. Daher lohnt es sich, die Tools einmal genauer unter die Lupe zu nehmen – wie in diesem Artikel von Christian B. Schmidt.

(Foto: © mrallen, Fotolia.com)

Weiterlesen …All-in-One SEO-Tools: Sistrix und SEMrush im Vergleich

Christian B. Schmidt ist Gründer und Geschäftsführer der SEO-Agentur Digitaleffects und optimiert seit 1998 Websites. Gemeinsam mit seinem Team hat der SEO-Experte eine Übersicht über 231 Tools zur Suchmaschinenoptimierung zusammengestellt: http://digitaleffects.de/seo-tools/

Google Search Console: Auf diese fünf Funktionen sollten Sie nicht verzichten

Es gibt eine ganze Reihe von kostenfreien und kostenpflichtigen Tools, die wertvollen Input zur suchmaschinenfreundlicheren Gestaltung der eigenen Website liefern. Ein Tool wird dabei regelmäßig nicht im vollen Umfang genutzt: die kostenfrei von Google angebotene Search Console. Stephan Czysch, Autor des Fachbuchs „SEO mit Google Search Console“, hat einige wichtige Tipps dazu für Sie zusammengestellt.

(Foto: Patryk Grądys, Unsplash)

Weiterlesen …Google Search Console: Auf diese fünf Funktionen sollten Sie nicht verzichten

Stephan Czysch

Stephan Czysch ist Gründer und Geschäftsführer der Berliner Online-Marketing-Agentur Trust Agents. Die über 60 internationalen Mitarbeiter der Agentur unterstützt namenhafte Unternehmen bei ihren Online-Marketing-Aktivitäten. Wenn Sie Teil der Trust Agents werden möchten, dann werfen Sie doch einen Blick auf die Karriereseite. Mehr über Stephan Czysch erfahren Sie auf czysch.net.

Wie Inhalte bei Lesern und Suchmaschinen zugleich gut ankommen

„Content is King“ – dieses Motto kursiert bereits seit Jahren. Googles Anforderungen haben sich immer weiter erhöht, sodass „irgendwelche Inhalte“ einfach nicht mehr funktionieren. Dieser Artikel von Markus Hövener bietet einen Überblick über die unterschiedlichen Aspekte und Sichtweisen auf das Thema Content.

(Foto: Bench Accounting, Unsplash)

Weiterlesen …Wie Inhalte bei Lesern und Suchmaschinen zugleich gut ankommen

Markus Hövener

Markus Hövener ist geschäftsführender Gesellschafter und Head of SEO der Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Darüber hinaus bloggt er zu SEO-Themen für die Internetkapitäne (http://www.internetkapitaene.de/), ist Chefredakteur vom SEO-/SEM-Magazin suchradar (http://www.suchradar.de), hält Vorträge auf Konferenzen (SMX, Conversion Conference, SEOkomm, Search Conference …) und ist Autor vieler Studien und Analysen.

Acht Experten und ihre wichtigsten SEO-Trends 2017

Wir haben acht Experten zu den wichtigsten Trends in der Suchmaschinen-Optimierung befragt. In ihren Antworten kommen manche Themen immer wieder vor: Voice Search landet hier beispielsweise ganz vorn, also die sprachgesteuerte Suche über Assistenten wie Alexa, Cortana oder Siri. Außerdem wird Mobile noch wichtiger als es sowieso schon ist. Zugleich räumen unsere Interviewpartner aber auch mit einigen hartnäckigen Mythen auf. Wir veröffentlichen hier ihre ungekürzten Antworten.

(Foto: Freddy Marschall, Unsplash)

Weiterlesen …Acht Experten und ihre wichtigsten SEO-Trends 2017

Redaktion UPLOAD Magazin

Das UPLOAD Magazin gibt es seit 2006, in seiner jetzigen Form seit Sommer 2013. Es ist ein digitales Fachmagazin zu E-Business, Online-Marketing, Social Media und mehr. Jeden letzten Mittwoch erscheint eine neue Ausgabe mit einem Schwerpunktthema.

Google RankBrain erklärt: Die Suchmaschine wird laufend schlauer [Sponsored]

Googles RankBrain ist ein künstlich intelligentes System, das bereits heute aktiv in die Suchergebnisse eingreift – und dabei fleißig lernt. Es übernahm dabei zunächst Aufgaben, die für die Suchmaschine vorher ein großes Problem waren: Das Ausliefern von Suchergebnissen zu noch nie gestellten Suchanfragen. Und das sind mehr als man denken könnte: 15 Prozent der täglichen Suchanfragen sind gänzlich neu. Inzwischen aber ist RankBrain bei allen Suchanfragen aktiv und wird von Google als das drittwichtigste Signal angesehen. Hinter dem RankBrain steckt eine komplexe Technik, die sich die Suchmaschine teuer erkauft hat – in Zeit und Geld.

(Illustration: © kran77, Fotolia.com)
(Illustration: © kran77, Fotolia.com)

Weiterlesen …Google RankBrain erklärt: Die Suchmaschine wird laufend schlauer [Sponsored]

Viktor Peters

Viktor ist Online Marketing Spezialist bei Mittwald CM Service. Er ist seit Jahren im Web unterwegs und enthusiastischer WordPress- sowie Apple-Fan.