Facebook Ads Anleitung: Effektive Werbung im weltgrößten Social Network

Facebook-Werbung ist heute ein fast unverzichtbarer Bestandteil im Werbe- bzw. Marketingmix von Unternehmen aller Größen geworden. Facebook bietet Unternehmen zur Erreichung ihrer unternehmerischen Ziele eine große Auswahl an Werbemöglichkeiten, Werbeformaten und zur effizienten Zielgruppenbestimmung.

(Foto: © zakokor, Fotolia.com)
(Foto: © zakokor, Fotolia.com)

Weiterlesen …Facebook Ads Anleitung: Effektive Werbung im weltgrößten Social Network

Er ist Gesellschafter bei numero2 – Agentur für digitales Marketing GbR. In seiner Agentur konzipiert und erstellt er Corporate Websites, Onlineshops und bietet dazu passende Marketingmaßnahmen. Sein Marketingwissen gibt er gerne in Workshops und Seminaren weiter. Er bloggt unter Socialmedia Talk und ist ganz allgemein Social-Media- und Onlinemarketing-Enthusiast. Bei Twitter unter @agentur zu finden.

Interview: Was macht Facebook eigentlich so verführerisch?

Facebook ist aus dem Leben vieler Menschen nicht mehr wegzudenken und so mancher wundert sich, wie viel Zeit man damit verbringen kann. Warum funktioniert das eigentlich so gut? Was sind die Mechanismen dahinter? Wann ist die Grenze zur Sucht überschritten? Und wie lässt man es gar nicht so weit kommen? Im E-Mail-Interview mit uns erklärt Heilpraktiker Ulrich Heister diese und andere Fragen.

„You take the blue pill, the story ends. You wake up in your bed and believe whatever you want to believe.“ (Screencapture aus „The Matrix“, Warner Bros.)
Symbolfoto Facebook: „You take the blue pill, the story ends. You wake up in your bed and believe whatever you want to believe.“ (Screencapture aus „The Matrix“, Warner Bros.)

Weiterlesen …Interview: Was macht Facebook eigentlich so verführerisch?

Jan Tißler ist auch bekannt als jati. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist, die meiste Zeit davon digital. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Er ist fasziniert von den Freiheiten des digitalen Publizierens und erklärt gern, wie Unternehmen, Organisationen oder auch Selbstständige mit ihren Botschaften im Netz gehört werden. Immer mit einem Bein fest in der Zukunft. Der gebürtige Hamburger lebt inzwischen in Santa Fe, New Mexico.

20 inspirierende Beispiele für Markenbotschafter auf Facebook

Im vorigen Beitrag haben Sie viel darüber erfahren, wie erfolgreiche Markenbotschafter agieren. Aber wie sieht dies denn nun in der Praxis tatsächlich aus? Dazu habe ich Menschen aus ganz unterschiedlichen Branchen gefragt, die auf Facebook mit ihren Profilen sichtbar sind. Ich habe sie gebeten, mir aufzuschreiben, ob und wie sie sich als Markenbotschafter sehen, wie wichtig ihnen die persönliche Vernetzung ist, was ihnen diese bringt und ob sie sich mit anderen Menschen auf Facebook beruflich austauschen. Die folgenden Beispiele könnten Ihnen dabei helfen, sich selbst einzuordnen und eigene Ideen zu entwickeln.

artikelbild-markenbotschafter-interviews

Weiterlesen …20 inspirierende Beispiele für Markenbotschafter auf Facebook

Dr. Kerstin Hoffmann

Sie ist Kommunikations- und Strategieberaterin, Vortragsrednerin und bloggt als „PR-Doktor“. Im Dezember 2016 erschien ihr Buch „Lotsen in der Informationsflut. Erfolgreiche Kommunikationsstrategien mit starken Markenbotschaftern aus dem Unternehmen“. Mehr dazu unter digitale-markenbotschafter.de

Als Markenbotschafter auf Facebook – die umfassende Einführung

Mehr denn je ist die persönliche Vernetzung von „Köpfen“ in Unternehmen für die Sichtbarkeit und den Erfolg einer Marke entscheidend. In Zeiten der Informationsüberflutung bestimmen persönliche Beziehungen, welche Inhalte überhaupt wahrgenommen werden. Zugleich erfahren Entscheider und andere Protagonisten, wie ihre Gesprächspartner ticken und haben das Ohr direkt an ihren Bezugsgruppen. Dass eine gute Vernetzung und die professionelle Präsenz in sozialen Netzwerken zugleich der eigenen Personenmarke zutragen, versteht sich wohl von selbst. Doch sowohl auf Mitarbeiter- als auch auf Unternehmensseite herrschen oft noch Vorbehalte. Dabei ist eine solche angstgesteuerte Zurückhaltung oft gefährlicher als wohldurchdachte Aktivitäten. In diesem Beitrag geht es am Beispiel Facebook vor allem darum, dass und wie Firmen dafür sorgen müssen, dass ihre Mitarbeiter sich als Markenbotschafter engagieren. In einem Folgebeitrag finden Sie Beispiele für Markenbotschafter-Profile auf Facebook.

(Illustration: © venimo, Fotolia.com)
(Illustration: © venimo, Fotolia.com)

Weiterlesen …Als Markenbotschafter auf Facebook – die umfassende Einführung

Dr. Kerstin Hoffmann

Sie ist Kommunikations- und Strategieberaterin, Vortragsrednerin und bloggt als „PR-Doktor“. Im Dezember 2016 erschien ihr Buch „Lotsen in der Informationsflut. Erfolgreiche Kommunikationsstrategien mit starken Markenbotschaftern aus dem Unternehmen“. Mehr dazu unter digitale-markenbotschafter.de

Facebookseiten: Auf die Verknüpfung kommt es an

Wer seine Facebookseite voranbringen will, muss die Zusammenhänge zwischen Seite, Newsfeed und externen Inhalten verstehen und für sich optimal nutzen. Nur wenn alles sinnvoll verknüpft ist, kann es seine Wirkung entfalten. Und das gilt, bevor man mit Werbeanzeigen anfängt. Annette Schwindt erklärt in diesem Artikel, worauf es dabei ankommt.

(Illustration: © Julien Eichinger, Fotolia.com)
(Illustration: © Julien Eichinger, Fotolia.com)

Weiterlesen …Facebookseiten: Auf die Verknüpfung kommt es an

Annette Schwindt

Macht was mit Schreiben: Bloggerin, Autorin, freie Journalistin. WordPress-Liebhaberin. Chronisch digital. Ist seit Mai 2017 Redakteurin bei UPLOAD-Magazin.

Facebook fürs Business: Die Möglichkeiten für Unternehmen im Überblick

Mark Zuckerberg programmierte Facebook ursprünglich als ein Online-Verzeichnis für Studenten. Daraus wurde bekanntlich das weltweit führende Social Network. Doch dieser Status ist heute eigentlich schon wieder überholt. Nicht weil Facebook von einem anderen Netzwerk überholt wurde, sondern weil es sich enorm weiterentwickelt hat und die Vernetzung lediglich eine Funktion unter vielen ist. Facebook ist heute ein gigantisches Ökosystem mit diversen Funktionen und Angeboten. Dieser Artikel gibt einen Überblick.

Mark Zuckerberg auf der f8-Konferenz 2016 (Bild:Facebook)
Mark Zuckerberg auf der f8-Konferenz 2016 (Bild: Facebook)

Weiterlesen …Facebook fürs Business: Die Möglichkeiten für Unternehmen im Überblick

Falk ist Freier Journalist und Blogger und berät zudem Unternehmen bei ihrer digitalen Kommunikation, der Content Strategie und der Distribution von Inhalten im Social Web. Online zu finden ist er auf seinem privaten Blog, bei Twitter und Google+.