Interview: Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz

Über die Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz (KI) wird viel diskutiert und es gibt jede Menge sehr gegensätzlicher Aussagen dazu. Wir haben uns darüber mit Prof. Dr. Hans-Dieter Burkhard von der Humboldt Universität Berlin unterhalten. Der Mathematiker forscht schon seit vielen Jahren auf dem Gebiet der KI und erklärt im Interview, wo die Hürden liegen, wie er die weitere Entwicklung einschätzt und warum wir dringend eine Diskussion in der Gesellschaft über die KI-Forschung brauchen.

Prof. Dr. Hans-Dieter Burkhard
Prof. Dr. Hans-Dieter Burkhard

Weiterlesen …Interview: Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz

Jan Tißler ist auch bekannt als jati. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist, die meiste Zeit davon digital. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Er ist fasziniert von den Freiheiten des digitalen Publizierens und erklärt gern, wie Unternehmen, Organisationen oder auch Selbstständige mit ihren Botschaften im Netz gehört werden. Immer mit einem Bein fest in der Zukunft. Der gebürtige Hamburger lebt inzwischen in Santa Fe, New Mexico.

Google RankBrain erklärt: Die Suchmaschine wird laufend schlauer [Sponsored]

Googles RankBrain ist ein künstlich intelligentes System, das bereits heute aktiv in die Suchergebnisse eingreift – und dabei fleißig lernt. Es übernahm dabei zunächst Aufgaben, die für die Suchmaschine vorher ein großes Problem waren: Das Ausliefern von Suchergebnissen zu noch nie gestellten Suchanfragen. Und das sind mehr als man denken könnte: 15 Prozent der täglichen Suchanfragen sind gänzlich neu. Inzwischen aber ist RankBrain bei allen Suchanfragen aktiv und wird von Google als das drittwichtigste Signal angesehen. Hinter dem RankBrain steckt eine komplexe Technik, die sich die Suchmaschine teuer erkauft hat – in Zeit und Geld.

(Illustration: © kran77, Fotolia.com)
(Illustration: © kran77, Fotolia.com)

Weiterlesen …Google RankBrain erklärt: Die Suchmaschine wird laufend schlauer [Sponsored]

Viktor Peters

Viktor ist Online Marketing Spezialist bei Mittwald CM Service. Er ist seit Jahren im Web unterwegs und enthusiastischer WordPress- sowie Apple-Fan.

Praktische Anwendungen für Künstliche Intelligenz – heute und morgen

Künstliche Intelligenz (KI) ist kein Zukunftsthema, sondern bereits heute vielfach in unserem Alltag zu finden. Ihre Bedeutung wird in den nächsten Jahren und auf jeden Fall in den nächsten Jahrzehnten enorm zunehmen. In diesem Artikel zeigen wir einige besonders interessante Beispiele auf: Dazu zählen einerseits Produkte und Anwendungen, die bereits heute auf KI setzen und andererseits Projekte, an denen in den Labors derzeit gearbeitet wird und die uns schon bald erreichen werden.

So unscheinbar und doch so vielseitig: Amazons Echo bringt den Sprachassistenten Alexa ins eigene Zuhause. (Foto: Spotify)
So unscheinbar und doch so vielseitig: Amazons Echo bringt den Sprachassistenten Alexa ins eigene Zuhause. (Foto: Spotify)

Weiterlesen …Praktische Anwendungen für Künstliche Intelligenz – heute und morgen

Jan Tißler ist auch bekannt als jati. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist, die meiste Zeit davon digital. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Er ist fasziniert von den Freiheiten des digitalen Publizierens und erklärt gern, wie Unternehmen, Organisationen oder auch Selbstständige mit ihren Botschaften im Netz gehört werden. Immer mit einem Bein fest in der Zukunft. Der gebürtige Hamburger lebt inzwischen in Santa Fe, New Mexico.

Was ist „Künstliche Intelligenz“ und warum ist das wichtig?

Dem Begriff „Künstliche Intelligenz“ kann man derzeit kaum noch entgehen – aber was ist damit wirklich gemeint? Warum warnen manche kluge Köpfe so eindringlich davor? Inwiefern ist das für die Leserinnen und Leser des UPLOAD Magazins relevant? Das und mehr hat sich Jan Tißler für seinen Beitrag genauer angesehen.

Googles „AlphaGo“ ist ein interessantes Beispiel dafür, was mit künstlicher Intelligenz heutzutage möglich ist. Aber inwiefern ist das für uns und unseren Alltag relevant?

Weiterlesen …Was ist „Künstliche Intelligenz“ und warum ist das wichtig?

Jan Tißler ist auch bekannt als jati. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist, die meiste Zeit davon digital. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Er ist fasziniert von den Freiheiten des digitalen Publizierens und erklärt gern, wie Unternehmen, Organisationen oder auch Selbstständige mit ihren Botschaften im Netz gehört werden. Immer mit einem Bein fest in der Zukunft. Der gebürtige Hamburger lebt inzwischen in Santa Fe, New Mexico.

RELOAD: Diese Themen, Zahlen, Fakten und Tipps des Monats sollten Sie kennen

Die Essenz des Juni 2016 aus unserer Sicht. Diesmal: Weshalb Sie sich spätestens jetzt mit Instagram beschäftigen sollten. Aus Buffers Fehlern lernen. Und dazu diverse Kurzmeldungen, Links auf nützliche Artikel und neue Tools im Netz.

reload-juni-2016

Weiterlesen …RELOAD: Diese Themen, Zahlen, Fakten und Tipps des Monats sollten Sie kennen

Redaktion UPLOAD Magazin

Das UPLOAD Magazin gibt es seit 2006, in seiner jetzigen Form seit Sommer 2013. Es ist ein digitales Fachmagazin zu E-Business, Online-Marketing, Social Media und mehr. Jeden letzten Mittwoch erscheint eine neue Ausgabe mit einem Schwerpunktthema.

Zahlen und Fakten: Die fünf wichtigsten Businesstrends im Netz

Über 200 Folien mit etlichen Zahlen und Fakten umfasst der Report „Internet Trends 2016“ von Mary Meeker. Die erfahrene Investorin hat sich gerade auch mit diesen jährlich publizierten Überblicken einen Namen in der Techszene gemacht. Sie sammelt dafür zahlreiche Daten, bereitet sie auf und ordnet sie ein. Wir haben uns für diesen Beitrag die Mühe gemacht, die aus unserer Sicht wichtigsten Trends und Fakten herauszusuchen.

Mary Meeker (Foto: KPCB Pressefoto)
Mary Meeker (Foto: KPCB Pressefoto)

Weiterlesen …Zahlen und Fakten: Die fünf wichtigsten Businesstrends im Netz

Jan Tißler ist auch bekannt als jati. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist, die meiste Zeit davon digital. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Er ist fasziniert von den Freiheiten des digitalen Publizierens und erklärt gern, wie Unternehmen, Organisationen oder auch Selbstständige mit ihren Botschaften im Netz gehört werden. Immer mit einem Bein fest in der Zukunft. Der gebürtige Hamburger lebt inzwischen in Santa Fe, New Mexico.