Facebook Messenger und WhatsApp im Business-Einsatz

Kaum ein Unternehmen dürfte heute noch um Messenger als Kommunikationskanal herumkommen und Facebook drückt bei diesem Thema auf die Tube. Nachdem zunächst der Facebook Messenger zahlreiche Funktionen für Unternehmen bekam, zieht WhatsApp nun nach. Jan Tißler stellt die neuen und kommenden Features und ihre möglichen Anwendungsfelder vor.

Symbol Messenger
(Foto: Jan Tißler)

Weiterlesen …Facebook Messenger und WhatsApp im Business-Einsatz

Jan Tißler ist auch bekannt als jati. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist, die meiste Zeit davon digital. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Er ist fasziniert von den Freiheiten des digitalen Publizierens und erklärt gern, wie Unternehmen, Organisationen oder auch Selbstständige mit ihren Botschaften im Netz gehört werden. Immer mit einem Bein fest in der Zukunft. Der gebürtige Hamburger lebt inzwischen in Santa Fe, New Mexico.

Facebook Business Manager vorgestellt: Einführung für Unternehmen

Der Facebook Business Manager ist ein so umfangreiches wie mächtiges Werkzeug, um mehrere Facebook-Seiten und -Werbekampagnen zu verwalten. Torsten Materna gibt Ihnen in diesem Beitrag eine ausführliche Einführung zu den Funktionen und erklärt die wichtigsten Handgriffe und Schritte. Dabei wird auch klar: Der Facebook Business Manager ist für kleine Teams und Unternehmen nicht geeignet, sondern richtet sich vor allem an größere Organisationen sowie Agenturen und Dienstleister.

Symbol Facebook Business
(Foto: © VadimVasenin, depositphotos.com)

Weiterlesen …Facebook Business Manager vorgestellt: Einführung für Unternehmen

Er ist Gesellschafter bei numero2 – Agentur für digitales Marketing GbR. In seiner Agentur konzipiert und erstellt er Corporate Websites, Onlineshops und bietet dazu passende Marketingmaßnahmen. Sein Marketingwissen gibt er gerne in Workshops und Seminaren weiter. Er bloggt unter Socialmedia Talk und ist ganz allgemein Social-Media- und Onlinemarketing-Enthusiast. Bei Twitter unter @agentur zu finden.

Startup-Steckbrief Zenkit: Projektmanagement in der Cloud

Zenkit will Teams die Zusammenarbeit an Projekten erleichtern. Dabei lässt es sich flexibel an die jeweiligen Aufgaben anpassen. Aber damit nicht genug: „Unser Ziel ist es, Zenkit zur einzig notwendigen Anwendung zu machen, wenn Daten sicher abgelegt und organisiert werden sollen.“ Mehr über das Startup und seinen bisherigen Werdegang in diesem Steckbrief.

Zenkit
Von der Geburtstagsparty übers Kundenmanagement bis hin zu Kolonien auf dem Mars: Zenkit will Teams beim Projektmanagement helfen.

Weiterlesen …Startup-Steckbrief Zenkit: Projektmanagement in der Cloud

Redaktion UPLOAD Magazin

Das UPLOAD Magazin gibt es seit 2006, in seiner jetzigen Form seit Sommer 2013. Es ist ein digitales Fachmagazin zu E-Business, Online-Marketing, Social Media und mehr. Jeden letzten Mittwoch erscheint eine neue Ausgabe mit einem Schwerpunktthema.

Markenkommunikation bei Facebook: Gruppen als Alternative zur Fanpage

Facebook ist seit Jahren fester Bestandteil der Unternehmenskommunikation und trotz zahlreicher Diskussionen über neue und alte Probleme halten die meisten Marken weiter am führenden Social Network fest. Das ist gut nachvollziehbar, denn hier lassen sich zumindest theoretisch die meisten Konsumenten erreichen. Doch damit das auch in der Praxis klappt, müssen die Verantwortlichen aus Marketing und Kommunikation ihre Strategien und Vorgehensweisen ständig anpassen. Falk Hedemann erklärt in diesem Beitrag die Hintergründe, stellt Alternativen zur Facebook Page vor und geht dabei vor allem auf die Facebook Gruppen ein.

Symbol Facebook Gruppen
(Collage nutzt Bilder von © Rawpixel, depositphotos, und Freebie Supply)

Weiterlesen …Markenkommunikation bei Facebook: Gruppen als Alternative zur Fanpage

Falk ist Freier Journalist und Blogger und berät zudem Unternehmen bei ihrer digitalen Kommunikation, der Content Strategie und der Distribution von Inhalten im Social Web. Online zu finden ist er auf seinem privaten Blog, bei Twitter und Google+.

„Addressable TV“ erklärt: Fernsehwerbung so flexibel und individuell wie im Web

Trotz Siegeszug des Internets hat die klassische Fernsehwerbung eine weiterhin enorme Reichweite. Allerdings lässt sie sich normalerweise nicht so individuell und flexibel ausliefern wie im Netz. „Adressable TV“ (ATV) will das ändern. Jens von Rauchhaupt vom Fachmagazin ADZINE stellt den Begriff hier vor. Plus: Veranstaltungstipp PLAY Video Advertising Summit am 18.10. in Hamburg.

Symbol TV-Werbung
(Collage nutzt Fotos von: © maxxyustas, depositphotos, und © REDPIXEL, depositphotos)

Weiterlesen …„Addressable TV“ erklärt: Fernsehwerbung so flexibel und individuell wie im Web

Jens von Rauchhaupt

Jens von Rauchhaupt ist Chefredakteur beim Fachmagazin ADZINE. Nach seinem Jurastudium und einem Volontariat beim EPC Verlag in Köln schlug er den Weg des Fachjournalisten für Online Marketing ein. Von 2007 bis 2009 war er außerdem in der Marketingabteilung des Rendsburger Traditionsunternehmens ACO Severin Ahlmann GmbH und Co KG für die externe Kommunikation, das Texting und die Mediaplanung verantwortlich. Als ADZINE seinen Standort von Köln nach Hamburg verlegte, stieg er wieder in die Redaktionsarbeit ein. Seit 2009 leitet er dort das Online Ressort.

Das expandierende Facebook-Universum 2018 – Zahlen und Fakten für Unternehmen

Wie groß Facebook inzwischen geworden ist, scheint manchmal kaum fassbar. Es ist aus einfachsten Anfängen hervorgegangen und nun mit etlichen Plattformen präsent. Gemeinsam mit Google teilt sich Facebook zudem den Online-Werbemarkt auf. Jan Tißler hat einige der wesentlichen Zahlen und Fakten rund um diesen Internet-Giganten zusammen getragen – vor allem aus dem Blickwinkel von Unternehmen.

Symbol Facebook-Universum
(Collage nutzt eine Illustration von © raspirator, depositphotos)

Weiterlesen …Das expandierende Facebook-Universum 2018 – Zahlen und Fakten für Unternehmen

Jan Tißler ist auch bekannt als jati. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist, die meiste Zeit davon digital. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Er ist fasziniert von den Freiheiten des digitalen Publizierens und erklärt gern, wie Unternehmen, Organisationen oder auch Selbstständige mit ihren Botschaften im Netz gehört werden. Immer mit einem Bein fest in der Zukunft. Der gebürtige Hamburger lebt inzwischen in Santa Fe, New Mexico.