Große und bekannte Websites mit WordPress

WordPress ist mittlerweile schon seit fast 15 Jahren auf dem Markt und das System hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Am Anfang ignoriert, dann belächelt, entwickelte sich das Open-Source-Projekt von einer spartanischen Blog-Software zum ausgewachsenen Redaktionssystem mit der, mit weitem Abstand, höchsten Verbreitung und der größten Popularität auf dem CMS-Markt.

Symbolbild WordPress
(Collage: WordPress-Logo, Grafik von © iuneWind – Fotolia.com)

Weiterlesen …Große und bekannte Websites mit WordPress

Themenschwerpunkt „WordPress-Werkstatt“: Hilfreiche Tipps für die Praxis

Mit UPLOAD 44 laden wir Sie in unsere WordPress-Werkstatt ein. Schutzbrille und Helm sind nicht Pflicht. Darin: WordPress beschleunigen, es für Suchmaschinen fit machen, Bilder richtig bearbeiten und verwenden, die Seite aufräumen und: Mit einem Pagebuilder komplexe Layouts umsetzen – ganz ohne Fachwissen.

(Coverfoto: © Fxquadro, Fotolia.com)

Weiterlesen …Themenschwerpunkt „WordPress-Werkstatt“: Hilfreiche Tipps für die Praxis

Unser Weg zum Web-Abo „UPLOAD Magazin Plus“ (2): Wie wir es umgesetzt haben

Wer selbst im Netz etwas auf die Beine stellen will, hat heutzutage oftmals ein Luxusproblem: Es gibt so viele verschiedene Wege, das Ziel zu erreichen. So ging es uns auch, als wir über ein Web-Abo nachgedacht haben. Wir haben dafür nun eine Membership-Website mit WordPress und WooCommerce umgesetzt. In diesem Artikel zeichnen wir unseren Gedankengang nach, erklären unsere Entscheidungen und zeigen die Hürden auf, die wir zu überwinden hatten.

artikelbild-uplmag-plus

Weiterlesen …Unser Weg zum Web-Abo „UPLOAD Magazin Plus“ (2): Wie wir es umgesetzt haben

Newsletter bequem über WordPress verwalten: 3 Tools vorgestellt [Sponsored]

Newsletter zu verwalten kann einiges an Zeit rauben. Wer aber auf seiner Webseite WordPress verwendet, profitiert von bequemen Lösungen. In diesem Beitrag stellt Viktor Peters drei Tools vor, mit denen Sie Ihre Newsletter-Empfänger direkt im Backend von WordPress verwalten können.

Weiterlesen …Newsletter bequem über WordPress verwalten: 3 Tools vorgestellt [Sponsored]

WooCommerce und WordPress rechtssicher nutzen [Sponsored]

Weltweit soll WooCommerce einen Marktanteil von 25 Prozent haben. Anders gesagt: Von vier Onlineshops verwendet einer WooCommerce. Das System ist auch in Deutschland sehr beliebt, weswegen dieser Artikel zeigen soll, wie Sie damit den Start zum eigenen Onlineshop schaffen – und dabei auch in Deutschland rechtssicher sind.

Eigenwerbung auf der Website von WooCommerce.
Eigenwerbung auf der Website von WooCommerce.

Weiterlesen …WooCommerce und WordPress rechtssicher nutzen [Sponsored]

Mit WordPress und Podlove zum eigenen Podcast

Audio-Podcasts erleben derzeit eine kleine Renaissance und mit Podlove gibt es dazu das passende Tool. Das Projekt von Deutschlands Podcast-König Tim Pritlove hat sich dabei noch viel mehr vorgenommen: Es will Podcasts als Medium durch schon lange fällige Innovationen attraktiver machen. Aber wie startet man mit Podlove denn eigentlich seinen Podcast? Das habe ich für euch einmal ausprobiert, wobei ich mich auf das Thema Audio beschränkt habe.

Radio
Foto: Fliegenpilz 11 / photocase.com

Weiterlesen …Mit WordPress und Podlove zum eigenen Podcast