Content und die Customer Journey

Startseite Foren Academy: Aus dem Maschinenraum Content und die Customer Journey

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #55005
      AvatarJan Tißler
      Administrator

      Die Content Academy hat mit Blick auf die ersten Anmeldungen zwar einen guten Start hingelegt, der uns sehr gefreut hat. Diese ersten Teilnehmer*innen kamen aber nahezu ausschließlich aus dem Kreis der Personen, die uns bereits kennen. So sind beispielsweise Abonnent*innen von UPLOAD Magazin Plus dorthin gewechselt. Oder Leser*innen unserer Newsletter haben die Academy gebucht.

      Einerseits ist das ein schöner Vertrauensbeweis. Es zeigt, dass unsere bisherige Arbeit Wertschätzung findet. Andererseits bedeutet es für uns, dass wir nun im nächsten Schritt jenseits dieser Personengruppe weitere Academy-Teilnehmer*innen gewinnen müssen.

      Dazu müssen wir uns intensiver mit der Customer Journey und dem passenden Content für jede ihrer Stufen auseinandersetzen.

      Unsere Magazin-Artikel sehen wir hier als einen wichtigen Baustein an. Denn sie fungieren idealerweise als Content-Marketing in eigener Sache.

      Die Newsletter wie das „Content-Briefing“ sind ein weiteres Element. Wer uns noch gar nicht kennt, lernt uns dadurch besser kennen und hat hoffentlich einen positiven Eindruck.

      Als nächstes arbeiten wir derzeit hinter den Kulissen an einer E-Mail-Serie, die einen kompakten und kostenlosen Einstieg ins Thema Content geben wird. Sie soll dazu dienen, weitere Personen auf uns aufmerksam zu machen.

      Ergänzend dazu haben wir eine an Neulinge gerichteten Kurs geplant, der zu einem verträglichen Preis nicht nur nützliches Wissen vermittelt, sondern auch zeigt, wie wir Themen angehen. Dieser Kurs wird zugleich eine (indirekte) Werbung für die Content Academy sein.

      Eine Sache ist uns bei alldem wichtig: Alle diese Bausteine sollen für sich alleine betrachtet nützlich und wertvoll sein. Wir halten nichts davon, dich mit einem interessant klingenden Angebot anzulocken, dass dann aber doch zur Hälfte aus Werbung für das nächstgrößere Angebot besteht.

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.