Neues UPLOAD Spezial: Amazon Vendor vs. Seller – Welches Modell passt für wen?

Neues UPLOAD Spezial: Amazon Vendor vs. Seller – Welches Modell passt für wen?

Um auf Amazons Marktplatz präsent zu sein, bietet das Unternehmen im Wesentlichen zwei Modelle: Man ist als „Vendor“ oder als „Seller“ präsent. Dieses UPLOAD Spezial erklärt die Unterschiede, Vorteile und Nachteile. Es besteht aus einem Ausschnitt des Buchs „E-Commerce mit Amazon“... » Weiterlesen...
UPLOAD Magazin 76: Das Starterkit fürs digitale Business

UPLOAD Magazin 76: Das Starterkit fürs digitale Business

Wer ein Unternehmen startet oder sich selbstständig macht, hat viel zu lernen und zu verstehen. In dieser Ausgabe haben wir Tipps, Tricks und Tools versammelt, die das einfacher machen – und die auch dann noch interessant sein dürften, wenn man... » Weiterlesen...
Neues UPLOAD Spezial: Praxiswissen TYPO3 – Site Management und Best Practices

Neues UPLOAD Spezial: Praxiswissen TYPO3 – Site Management und Best Practices

Mit Version 9 hat das Content Management System TYPO3 einige neue Funktionen zum Site Management hinzugewonnen, die dieser Beitrag vorstellt. Außerdem geht er auf grundlegende Dinge ein, die jede TYPO3-Website braucht: die Suchmaschinenoptimierung, die Konfiguration menschenlesbarer URLs sowie die Verwaltung von... » Weiterlesen...
UPLOAD Magazin 75: Besser und effizienter im Team kommunizieren

UPLOAD Magazin 75: Besser und effizienter im Team kommunizieren

Teams haben das Potenzial, viel zu schaffen oder sich gegenseitig auszubremsen. Die Kommunikation innerhalb des Teams spielt dabei eine wichtige Rolle und genau darum dreht sich unser neuer Schwerpunkt. Wir schauen uns darin an, warum Feedback heute wichtiger ist denn... » Weiterlesen...

Neues UPLOAD Spezial: Praxiswissen TYPO3 – Site Management und Best Practices

Mit Version 9 hat das Content Management System TYPO3 einige neue Funktionen zum Site Management hinzugewonnen, die dieser Beitrag vorstellt. Außerdem geht er auf grundlegende Dinge ein, die jede TYPO3-Website braucht: die Suchmaschinenoptimierung, die Konfiguration menschenlesbarer URLs sowie die Verwaltung von Fehlerseiten und Weiterleitungen. Zu guter Letzt geht er auf das fortgeschrittene Konzept der Site Packages ein. Dieses UPLOAD Spezial besteht aus einem Ausschnitt des Buchs „Praxiswissen TYPO3 CMS 9 LTS“ von Robert Meyer und Martin Helmich, das im O’Reilly Verlag erschienen ist. Mehr über das Buch am Ende des Beitrags!

(Cover-Illustration: © enotmaks, depositphotos.com)

Weiterlesen …Neues UPLOAD Spezial: Praxiswissen TYPO3 – Site Management und Best Practices

Wie Sie sich und andere vor E-Mail-Wahnsinn schützen

E-Mail ist einer der größten Produktivitätskiller in Unternehmen und Teams. In diesem Beitrag zeigt Jan Tißler zunächst auf, warum dieser Kommunikationsweg oft so schlecht funktioniert. In der Folge gibt er Ihnen zahlreiche Tipps und Tools an die Hand, um es besser zu machen. Zwei Grundregeln gibt es dabei zu beachten: E-Mails vermeiden und die unvermeidlichen E-Mails besser umsetzen.

(Foto: © vova130555@gmail.com, depositphotos.com)

Weiterlesen …Wie Sie sich und andere vor E-Mail-Wahnsinn schützen

Mitarbeiter als Markenbotschafter fürs Corporate Blog begeistern

Ein Ratgeber in sieben Punkten: Wie motivieren Sie Unternehmensangehörige aus allen Abteilungen, aktiv als Corporate Influencer aufzutreten und sich beispielsweise im digitalen Unternehmensmagazin mit eigenen Beiträgen einzubringen? Um diese Frage dreht sich dieser Artikel von Dr. Kerstin Hoffmann.

(Foto: © Robert Kneschke, Fotolia.com)

Weiterlesen …Mitarbeiter als Markenbotschafter fürs Corporate Blog begeistern

Veranstaltungen und Projekte richtig dokumentieren

Die Teilnehmer einer Veranstaltung oder eines Projektes werden in der Regel gut vorbereitet. Nicht so selbstverständlich ist das für diejenigen, die nicht selbst dabei sind, die erst währenddessen darauf aufmerksam werden, oder die danach mit den Ergebnissen arbeiten sollen. Eine selbsterklärende Dokumentation, über die jeder auch ohne Vorwissen zu jedem Zeitpunkt einer Sache folgen kann, wird gern vergessen oder vernachlässigt. Worauf es dabei ankommt, beschreibt Annette Schwindt in diesem Beitrag.

Beispiel fuermiliana.com

Weiterlesen …Veranstaltungen und Projekte richtig dokumentieren

Feedback: Warum wir diese alte Methode heute dringend benötigen

Dank New Work verändert sich unsere Arbeitswelt rapide. Neue Arbeitsformen und -methoden sollen uns schneller, besser und effektiver machen. Dabei ist eine Methode etwas in Vergessenheit geraten, die wir schon sehr lange kennen und mit der wir als Menschen schon in Berührung kommen, lange bevor wir zu arbeiten beginnen: Feedback. Richtig eingesetzt ist diese Methode ein sehr mächtiges Werkzeug zur Lösung vielfältiger Herausforderungen und Probleme – und damit eigentlich unverzichtbar für die New-Work-Bewegung. 

(Illustration: © samuraitop, depositphotos.com)

Weiterlesen …Feedback: Warum wir diese alte Methode heute dringend benötigen

Datengetriebenes Online-Marketing: Mit selbstlernenden Kampagnen zum Erfolg

Wer möchte nicht gern sein Online-Marketing-Budget optimal einsetzen? Simon Ritter erklärt Ihnen in diesem Beitrag, welche Voraussetzungen es dafür braucht. Als Schlüssel gilt hier das datengetriebene („data-driven“) Marketing. Am Ende des Beitrags geht er auf „Cascading Funnel Campaigns“ ein: Werbekampagnen, die sich von selbst optimieren und dabei viele Signale miteinbeziehen, die häufig unbeachtet bleiben.

(Illustration: © SergeyNivens, depositphotos.com)

Weiterlesen …Datengetriebenes Online-Marketing: Mit selbstlernenden Kampagnen zum Erfolg

UPLOAD Magazin 75: Besser und effizienter im Team kommunizieren

Teams haben das Potenzial, viel zu schaffen oder sich gegenseitig auszubremsen. Die Kommunikation innerhalb des Teams spielt dabei eine wichtige Rolle und genau darum dreht sich unser neuer Schwerpunkt. Wir schauen uns darin an, warum Feedback heute wichtiger ist denn je und zeigen, in welcher Form es hilfreich ist. Ein weiterer Beitrag zeigt anhand zahlreicher Tipps und hilfreicher Tools, wie Sie den täglichen E-Mail-Wahnsinn eindämmen. Wir erklären, warum ein „Digital Workplace“ nicht nur aus Software und Diensten besteht. Und wir zeigen, welches Potenzial Chatbots für die interne Kommunikation haben. Bonus-Artikel: Warum die Dokumentation von Projekten und Events so wichtig ist und wie Sie es richtig angehen.

UPLOAD Magazin 75
(Coverfoto: © Andrey_Kuzmin, depositphotos.com)

Weiterlesen …UPLOAD Magazin 75: Besser und effizienter im Team kommunizieren

Warum Marketing Automation guten Content braucht

Wer Content Marketing, Inbound Marketing und Marketing Automation gemeinsam nutzt und aufeinander abstimmt, kann neue Potenziale ausschöpfen. Katrin Kremer erklärt in diesem Beitrag nicht nur, was hinter diesen Begriffen steckt. Sie zeigt außerdem auf, wie diese Werkzeuge perfekt zusammenspielen können. Dabei legt sie einen Schwerpunkt auf die besondere Situation von B2B-Unternehmen.

(Foto: © Zhuzhu, depositphotos.com)

Weiterlesen …Warum Marketing Automation guten Content braucht