Neues Spezial: Ich möchte ein Foto nutzen – welche Rechte brauche ich?

Neues Spezial: Ich möchte ein Foto nutzen – welche Rechte brauche ich?

Fotos sind nicht nur ein beliebtes Element für ansprechende Inhalte, sondern auch eine häufige rechtliche Stolperfalle. In diesem Spezial erfahren Sie, welche Rechte Sie benötigen, um ein Foto verwenden zu dürfen. Es ist ein komplettes Kapitel aus „Fotos rechtssicher nutzen im... » Weiterlesen...
UPLOAD 69: Die Supermacht Amazon als Businesspartner

UPLOAD 69: Die Supermacht Amazon als Businesspartner

Amazon gehört neben Facebook und Google zu den Unternehmen, die das Internet zumindest in vielen westlichen Ländern prägen und mitbestimmen. Wir schauen uns in dieser neuen Ausgabe an, wie Amazon so mächtig werden konnte. Wir erklären, wie Sie mit Ihren... » Weiterlesen...
Neues UPLOAD Spezial: Erfolgsmessung für Amazon-Händler

Neues UPLOAD Spezial: Erfolgsmessung für Amazon-Händler

Amazon bietet als Marktplatz viele Chancen für Händler. Aber damit das auch auf Dauer für Sie gut funktioniert, müssen Sie Ihre Kennzahlen im Blick behalten und entsprechend darauf reagieren. Dieses Spezial zeigt Ihnen die wichtigsten Berichte in Amazons Oberfläche und... » Weiterlesen...
UPLOAD 68: Anders arbeiten – ob nun im Team oder allein

UPLOAD 68: Anders arbeiten – ob nun im Team oder allein

Kann ein Unternehmen ohne Stellenbeschreibungen auskommen? Kann ein Freelancer vier Tage die Woche arbeiten und sich den Rest bewusst freinehmen? Kann ein Büro auch eine Gemeinschaft sein? Kann man seine Arbeit und Freizeit so sehr mögen, dass sie man sie... » Weiterlesen...

Auch Videoportal Clipfish im TV

Was ProSieben und Sat.1 mit MyVideo können, kann RTL mit Clipfish schon lange: Auch dieses Online-Videoportal bekommt nun eine Fernsehsendung. Während MyVideo aber immerhin einen späten Sendeplatz auf Sat.1 ergattern konnte, wird Clipfish versuchsweise bei GIGA gestartet. Der Sender spricht vor allem Jugendliche und Gamer an und dürfte damit gut zur Clipfish-Zielgruppe passen. Quelle: Presseportal.de

Podcasts: Computer Club Zwei plant Sondersendungen

Der als Podcast wieder auferstandene Computer Club scheint sich bestens zu entwickeln. Die Macher Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph haben nun einstündige Sondersendungen für den 1. Weihnachtstag und Neujahr angekündigt. Siehe: Homepage des Computer Club Zwei. Quelle: Heise.de

YouTube: gute Kommentare, böse Kommentare

Der amerikanische Fernsehsender CBS sorgt offenbar dafür, dass im Videoportal YouTube nichts unangemessenens über seine Sendungen gesagt wird – zumindest nicht im sofort sichtbaren Bereich. Unliebsame Kommentare wurden auf seinen Wunsch hin in einen Sammelbereich abgeschoben. Nach dem Kauf durch Google hatte YouTube mit mehreren Rechteinhabern Lizenzabkommen geschlossen. Quellen: Intern.de

T-Online bietet Weblogs

Weblogs gehören zu den Punkten, mit denen T-Online für seine neuen Homepageangebote wirbt. Kunden sollen sich ein “Onlinejournal” leicht in die eigene Website integrieren und auch andere zum Schreiben einladen können. Zudem gehören nun auch bei der Telekom-Onlinetochter bereits im Basic-Paket PHP, Perl und MySQL zur Ausstattung. Laut unbescheidener Selbstdarstellung gehören die Hostingpakete von T-Online …

Weiterlesen …T-Online bietet Weblogs

Zeitungen starten Imagekampagne

Mit dem Werbespruch “Die Zeitungen. Wer liest, versteht” wollen Tageszeitungen in einer bundesweiten Kampagne ihr Image aufbessern. “Die Zeitung ist das journalistische Medium Nummer eins, und das wollen wir in den kommenden Wochen unterstreichen”, sagte der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Zeitungsverleger (BDZV), Helmut Heinen, laut Newsroom.de. Man darf gespannt sein, ob die Kampagne auch …

Weiterlesen …Zeitungen starten Imagekampagne

Träumen Blogger von digitalen Magazinen?

Es gibt eine Zeit, in der eine Sache vor allem eins ist: neu. Und das Neue ist (für die meisten) erst einmal grundsätzlich aufregend. Das neue paar Schuhe, der neue Computer, die neue Lebensbegleitung: Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben – das weiß schon der Deutsche Schlager und der muss es ja wissen. Dann kommt eine Zeit, in der sich alles ein wenig beruhigt. Man hat vieles ausprobiert und einiges davon verworfen. Man macht mehr und mehr die Dinge, die sich bewährt haben. Alles setzt sich. Wird ruhiger. Alltag, aber auch: Sicherheit. Mit Blogs und dem digitalen Publizieren insgesamt ist es (fast) soweit. Und weil sie erwachsener wird bekommt die Szene nun ein Magazin. Oder ist das alles am Ende eine Illusion?

Weiterlesen …Träumen Blogger von digitalen Magazinen?