Überblick: eBook Reader in Deutschland

Amazon hat dem Geschäft mit digitaler Literatur praktisch im Alleingang neues Leben eingehaucht. Der in 2007 erschienene Amazon Kindle war von Anfang an ein Bestseller, auch die beiden Folgemodelle laufen super. Konsequenz: Geschätzte 600.000 eBooks verkauft der E-Buchhändler inzwischen im Kindle Store – pro Woche. Während der eBook-Markt in den USA schon mächtig boomt (+228% eBook-Verkäufe innerhalb eines Jahres), geht es in Deutschland noch ein bisschen zögerlicher zu. Dabei gibt es inzwischen auch hierzulande etliche eBook-Lesegeräte, die es zumindest in technischer Hinsicht mit der Kindle-Familie aufnehmen können.

Weiterlesen …Überblick: eBook Reader in Deutschland

Johannes Haupt ist seit 2013 selbständig und Geschäftsführer der 4pub GmbH, deren Infoportale über so unterschiedliche Themenfelder wie Online MarketingeBooks und den Verkauf gebrauchter Bücher, Buch schreiben und Geburtstagswünsche sowie Sprachen lernen und Fernstudiengänge informieren. Zuvor war er Redaktionsleiter Online beim t3n Magazin und in der IT-Redaktion des heise Verlages tätig (heise online, c’t Magazin). Johannes lebt in Köln. Er bloggt auch (höchst) sporadisch, und zwar auf haupt.it.