☞ UPLOAD Magazin 113 „Newsletter“ Ansehen …

UPLOAD Magazin 113 liefert Tipps und Tricks für erfolgreiche Newsletter

Newsletter und E-Mail-Marketing sind so wichtig wie eh und je. Zudem spielen sie hervorragend mit anderen Aktivitäten wie Content Marketing und Social Media Marketing zusammen. In dieser Ausgabe liest du, was erfolgreiche Newsletter ausmacht, wie du visuelle Inhalte in diesem Medium richtig einsetzt, welche Möglichkeiten es für den Versand gibt und was die verschärften Zustellungs-Richtlinien bei Anbietern wie Gmail und Yahoo bedeuten. Außerdem haben wir in dieser Ausgabe für dich: Twitter-Alternativen für Unternehmen, warum lange Videos trotz kurzer Aufmerksamkeitsspannen funktionieren und welche Rolle deine Inhalte für die Customer Experience spielen.

(Cover-Illustration: © sdecoret, depositphotos.com)

Was ist „UPLOAD“?

UPLOAD ist eine digitale Lernplattform für Content-Schaffende, herausgegeben von Falk Hedemann und Jan Tißler. Viele Beiträge kannst du vollkommen kostenlos lesen und jede Woche kommen neue Inhalte hinzu. 

Willst du uns erst kennen lernen, empfehlen wir das „Update am Montag“. Darin erfährst du einmal pro Woche, was es Neues bei uns gibt.

Gefällt dir, was du siehst, haben wir zwei Angebote für dich:

  • UPLOAD Magazin Plus: Du liest die Inhalte unserer Ausgaben bereits am Erscheinungstag und lädst sie als PDF und E-Book herunter. Außerdem hast du Zugriff auf exklusive Inhalte („UPLOAD Spezial“) sowie E-Books und Onlinekurse. Mehr erfahren …
  • UPLOAD Content Academy: Hier lernst du alles, was du für erfolgreiche Inhalte brauchst. Sachlich, fundiert und praxisnah. Perfekt für Neueinsteiger, Quereinsteiger und Horizonterweiterung. Wir bauen das Angebot regelmäßig aus und halten die Lektionen auf dem aktuellsten Stand. Alle Inhalte von UPLOAD Magazin Plus sind ebenfalls enthalten. Mehr erfahren …

Das findest du in dieser Ausgabe

Was erfolgreiche Newsletter ausmacht

(Illustration: © sdecoret, depositphotos.com)

E-Mail-Newsletter sind ein so altbekanntes wie mächtiges Werkzeug, um auf dich aufmerksam zu machen und deine Kundenbindung zu verbessern. In diesem Artikel zeigt dir Jan Tißler Schritt für Schritt auf, wie du ein erfolgversprechendes Konzept findest und es richtig umsetzt. Dabei geht er auch auf technische Hürden sowie die Erfolgskontrolle ein.

» Jetzt lesen …

Visual Content im Newsletter: Was kann schon schiefgehen?!

(Illustration generiert mit Ideogram 1.0)

Wer visuelle Inhalte in seinem Newsletter nutzen will, muss viele Dinge beachten. Doch richtig eingesetzt können Grafiken und GIFs ein mächtiges Werkzeug für das eigene E-Mail-Marketing sein. Mit dem einfachen Hochladen von Bildern ist es jedoch nicht getan. Es gibt einige Dinge, die bei der Einbindung von visuellen Inhalten in Newsletter schief gehen können. Welche das sind, erklärt Stephanie Kowalski in ihrer neuesten Kolumne.

» Jetzt lesen …

Drei Möglichkeiten für den Newsletter-Versand im Vergleich

(Illustration: © sdecoret, depositphotos.com)

Der Versand deines Newsletters ist ein enorm wichtiger Baustein, der über den Erfolg oder Misserfolg mitentscheidet. Jan Tißler stellt dir in diesem Artikel drei grundlegende Varianten vor. Sie umfassen externe Newsletter-Anbieter, selbst gehostete Lösungen sowie Möglichkeiten, alles von A bis Z in Eigenregie umzusetzen. Er zeigt dir jeweils auf, welche Vor- und Nachteile diese Optionen haben.

» Jetzt lesen …

Neue Richtlinien von Gmail und Yahoo: Eine Chance für effektiveres E-Mail-Marketing

(Illustration: © sdecoret, depositphotos.com)

Mit Gmail und Yahoo haben zwei große E-Mail-Anbieter ihre Richtlinien für die Zustellung von Nachrichten verschärft. Newsletter-Versender sollten sich an diese Vorgaben halten, wenn sie ihre Leserschaft gesichert erreichen wollen. Sven Kummer vom deutschen Newsletter-Anbieter rapidmail erklärt dir in diesem Beitrag, was es mit den neuen Richtlinien auf sich hat und warum sie dir sogar dabei helfen, dein E-Mail-Marketing zu verbessern.

» Jetzt lesen …

Twitter-Alternativen für Unternehmen vorgestellt

(Illustration generiert mit Ideogram 1.0)

Gerade für Unternehmen stellt sich die Frage, inwiefern sich ein Engagement auf Twitter („X“) heute noch lohnt oder ob es nicht sogar rufschädigend sein kann. Glücklicherweise gibt es mehrere Alternativen. Jan Tißler stellt dir drei wichtige in diesem Beitrag kurz vor: Threads, Bluesky und Mastodon.

» Jetzt lesen …

Warum lange Videos trotz kurzer Aufmerksamkeitsspanne boomen

(Bild generiert mit Ideogram 1.0)

Die Aufmerksamkeitsspanne verkürzt sich immer mehr. Wie passt es da zusammen, dass auf YouTube lange Videos boomen und sogar TikTok auf längeren Content setzt? Simon Kaiser ist Geschäftsführer der YouTube-Agentur Klein aber und erklärt dir in seinem Beitrag, was der Inhalt der Videos damit zu tun hat und was genau das für Marken und Creators bedeutet.

» Jetzt lesen …

Probleme mit der Customer Experience: Vielleicht liegt es am Content?

(Illustration: © fengdr2020@gmail.com, depositphotos.com)

Ein Artikel von Colleen Jones bei Content Science Review macht auf interessante Art und Weise auf die Verflechtung von Kundenerfahrung (Customer Experience, CX) und Inhalten aufmerksam. Sie macht darin deutlich: Nicht immer ist es ein Problem mit deinem Produkt oder deinem Kundensupport, das zu Kundenschwund führt – oft liegt das Problem viel tiefer und betrifft den Content. In diesem Beitrag fasse ich die Hauptpunkte des Artikels für dich zusammen.

» Jetzt lesen …

Die aktuelle Ausgabe lesen

Du kannst Ausgaben auf zwei Wegen lesen:

  1. Mit einem Zugang zu UPLOAD Magazin Plus oder der UPLOAD Content Academy liest du die neue Ausgabe schon am Erscheinungstag und lädst sie als PDF und E-Book herunter. Dazu hast du viele weitere Vorteile wie zum Beispiel exklusive Inhalte.
  2. Da wir fast alle Beiträge einer Ausgabe freischalten, sind sie eventuell bereits auf der Website abrufbar. Nutze dazu einfach die obenstehenden Links bei den Artikeln. Sollte ein Beitrag noch gesperrt sein, trage dich in das „Update am Montag“ ein: Das informiert dich über neue Inhalte bei uns und hat nützliche Lesetipps für dich.

A N Z E I G E

BMA - Business Management Akademie

 

Schreibe einen Kommentar