Kookkurrenzen erklärt: Wie Google Suggest für Ihre eigenen Texte

„Kookkurrenzen“ ist erst ein ungewohnter Begriff, hinter dem zugleich eine praktische Erkenntnis steckt: Wenn Keyword A in einem Text vorkommt, kommen normalerweise auch B, C und D vor. Dieses Wissen kann Ihnen u.a. dabei helfen, ein geplantes Thema tatsächlich umfassend zu behandeln und dabei die Wörter zu nutzen und Themen zu erklären, die benötigt und erwartet werden. René Schröter zeigt Ihnen in diesem Beitrag, was dahintersteckt und worauf Sie achten sollten.

Weiterlesen …Kookkurrenzen erklärt: Wie Google Suggest für Ihre eigenen Texte