☞ Neu: UPLOAD Magazin 110 „Content im B2B“ Mehr erfahren …

Fünf KI-Tools und wofür sie nützlich sind

Startseite Foren Academy: Content Café Fünf KI-Tools und wofür sie nützlich sind

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #60990
      AvatarJan Tißler
      Verwalter

      In diesem Jahr sind verschiedene KI-Werkzeuge zu Helfern geworden, auf die ich nur höchst ungern wieder verzichten möchte.Vier konkrete Beispiele aus meiner Arbeit:

      1. Der Universal Summarizer gehört zur Suchmaschine Kagi, die sich durch ihre Nutzerschaft finanziert. Dieses Tool fasst nicht nur Artikel oder PDFs aller Art zusammen, sondern spannenderweise auch YouTube-Videos oder Podcast-Episoden – und das in Sekundenschnelle. Manchmal gibt mir das bereits die Antwort. Manchmal entscheide ich dann, es fürs spätere komplette Lesen doch noch abzuspeichern. Oder ich sehe, dass der Clickbait-Titel mal wieder zu viel versprochen hat.
      2. Da ich in den USA lebe, kann ich Claude benutzen. Dieser KI-Assistent wurde von ehemaligen OpenAI-Mitarbeitenden gegründet, die vorher unter anderem an ChatGPT mitgewirkt haben. Claude kann mit enorm großen Dateien und langen Chats umgehen. Dadurch konnte ich es etwa den Entwurf des Cannabisgesetzes der deutschen Bundesregierung geben und ihn dann um Zusammenfassungen, Listen, Auswertungen oder eine Übersetzung in allgemeinverständliches Deutsch bitten. Wenn es um lange und komplexe Themen und Dokumente geht, ist Claude derzeit meine erste Wahl.
      3. Für kleine Auskünfte, Gedankenspielereien, Verständnisfragen und andere Dinge, für die ich früher eine Suchmaschine bemüht hätte, nutze ich aktuell die Software LM Studio auf meinem MacBook Pro. Hier lassen sich Sprachmodelle wie Metas Llama-Familie kostenlos und direkt auf dem eigenen Rechner nutzen.
      4. Das gute „alte“ ChatGPT ist darüber ein wenig ins Hintertreffen geraten, hat aber auch noch immer seinen Platz, etwa für Ideenfindung, eine erste Gliederung oder falls andere Dienste wie Claude gerade nicht verfügbar sind.
      5. Bing Chat wiederum macht sich nützlich, wenn ich für die Aussagen des Assistenten direkt Quellenangaben haben möchte, denn es gibt mir in Fußnoten die Links, in denen ich die Information finde.

      Es gibt viele weitere Tools. Aber das sind die, die ich in letzter Zeit genutzt habe. Hast du einen weiteren Tipp für mich?

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.