Neues Spezial: Künstliche Intelligenz im Marketing – eine Einführung

Künstliche Intelligenz kann im Marketing bei der Analyse helfen, bestimmte Handgriffe automatisieren oder sogar autonom agieren. Dieses Spezial führt Sie umfassend ins Thema ein. Es besteht aus einem Ausschnitt des Buchs „Künstliche Intelligenz im Marketing – ein Crashkurs“ von Andreas Wagener, das im Haufe Verlag erschienen ist. Mehr über das Buch am Ende des Beitrags!

(Cover-Illustration: © Jirsak, depositphotos.com)

Dieses UPLOAD Spezial erscheint exklusiv für unsere Abonnenten. Jetzt mehr über das Abo „UPLOAD Magazin Plus“ erfahren…

In diesem Spezial

  • Zum Begriff des Marketings
  • Aufgaben von Künstlicher Intelligenz im Marketing
    • Überblick
    • Analysieren: Daten sammeln und strukturieren, Muster und Gesetzmäßigkeiten ableiten
    • Automatisieren: eigenständig Aufgaben innerhalb eines definierten Handlungsrahmens erfüllen
    • Autonom agieren: eigenständige Handlungsfähigkeit und autonome Prozesse etablieren
  • Der Kundenzyklus im Marketing
    • Analyse- und Planungsphase
    • Kundengewinnungsphase
    • Kundenbeziehungsphase
    • Trennungsphase

Über den Autor

Prof. Dr. Andreas Wagener ist Professor für Digitales Marketing an der Hochschule Hof. Seit 2017 leitet er dort zudem den Studiengang Betriebswirtschaft. Als Partner der Unternehmensberatung Lutz&Wagener berät er Unternehmen bei der Bewältigung der Digitalen Transformation mit dem Schwerpunkt Marketing. Er betreibt den Blog nerdwärts.de, der sich mit dem Digitalen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft befasst und tritt regelmäßig zu diesen Themen als Referent und Keynote-Speaker auf einschlägigen Konferenzen und Kongressen auf. Vor seiner Berufung an die Hochschule Hof war er in verschiedenen Führungspositionen im Medienumfeld tätig mit den Schwerpunkten Marketing und Sales sowie Entwicklung und Vermarktung digitaler Geschäftsmodelle.

Buchtipp

Dieser Beitrag ist ein Ausschnitt aus „Künstliche Intelligenz im Marketing – ein Crashkurs“ von Andreas Wagener, das im Haufe Verlag erschienen ist. Der Verlag über das Buch:

Immer wenn wir Kaufentscheidungen treffen, hinterlassen wir Spuren, oft ohne dass wir dies überhaupt bemerken: beim online shoppen, der Handy Recherche oder der Verwendung einer Kundenkarte.
Preisanpassungen in Echtzeit, intelligente Systeme für die Kundenkommunikation – Daten und Algorithmen prägen zunehmend unsere Arbeit. Dieser Crashkurs gibt einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz im Marketing, erklärt die dahinterliegende Technologie und beschreibt ihre Umsetzung anhand von zahlreichen Beispielen.

Sie können dieses Buch direkt beim Haufe Verlag kaufen. Sie finden es ebenfalls bei Amazon*

*Dies ist ein Affiliate-Link. Bedeutet: Wenn Sie darüber etwas bestellen, bekommen wir eine Provision. Für Sie ändert sich nichts.

Das Spezial lesen

Unsere Abonnenten bekommen jeden Monat ein exklusives UPLOAD Spezial. Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über die Vorteile des Abos „UPLOAD Magazin Plus“. Sollten Sie bereits Abonnent sein, können Sie es in zwei Schritten lesen:

  1. Hier anmelden…
  2. Dann hier lesen…

Mit UPLOAD bleibst du auf dem Laufenden

UPLOAD ist das Magazin für Content-Profis (und solche, die es werden wollen). Es richtet sich also an Menschen, die Inhalte erfolgreich planen, umsetzen und verbreiten möchten. Vieles kannst du frei und kostenlos auf unserer Website lesen. So richtig gut wird es mit unseren Abos:

  • Mit UPLOAD Magazin Plus liest du die Ausgaben schon am Erscheinungstag, auch als Download. Du bekommst außerdem E-Books und Onlinekurse kostenlos und hast Zugriff auf exklusive Inhalte. Mehr über UPLOAD Magazin Plus …
  • Mit der UPLOAD Content Academy hast du einen Ort, an dem du dich strukturiert fortbildest und mit anderen Content-Schaffenden austauscht. Bonus: Alle Inhalte von UPLOAD Magazin Plus sind ebenfalls enthalten. Mehr über die UPLOAD Content Academy …

Willst du uns erst kennen lernen, empfehlen wir dir das „Update am Montag“. Darin erfährst du einmal pro Woche, was es Neues bei uns gibt und welche lesenswerten Artikel wir andernorts gefunden haben.