UPLOAD 81: Werfen Sie mit uns einen Blick in die „Smart Future“

Das neueste UPLOAD Magazin dreht sich im Schwerpunkt voll und ganz um die Zukunft. Wir zeigen darin auf, wie unsere Gedanken und Geschichten mitbestimmen, wie sich die Zukunft entwickelt. Wesentliche Trends im E-Commerce sind ein weiteres Thema. Ebenso, wie wir unsere Arbeit intelligenter organisieren können. Außerdem geht es darum, was sich hinter dem Begriff „Smart Cities“ verbirgt. Im Startup-Steckbrief stellen wir das Greentech-Unternehmen Zolar aus Berlin vor. Und als Bonus: Permission Marketing am Beispiel Push Notifications.

(Coverfoto: © AndrewLozovyi, depositphotos.com)

Was ist das UPLOAD Magazin?

In atemberaubender Geschwindigkeit entwickelt sich das Internet weiter. Wenn Sie da auf dem Laufenden bleiben wollen, brauchen Sie…

  • eine verlässliche Informationsquelle,
  • praxisrelevante Tipps und Tricks,
  • gute Beispiele, aus denen Sie direkt etwas ableiten können.

Genau das bekommen Sie Woche für Woche, Monat für Monat mit dem UPLOAD Magazin. Themen: E-Business, Social Media, Online-Marketing und einiges mehr. Damit setzen Sie das Internet erfolgreich als Werkzeug ein.

Erfahren Sie, welche Trends im Web für Sie relevant sind. Welche neuen Tools und Plattformen es gibt. Was Fachleute empfehlen.

Wir richten uns an Professionals: Selbstständige, Freelancer und Gründer sowie Mitarbeiter und Verantwortliche in Unternehmen, Institutionen und der Verwaltung.

Das Magazin lesen und abonnieren

Viele Inhalte können Sie frei und kostenlos bei uns auf der Website lesen. Wir verzichten dabei bewusst auf blinkende Onlinewerbung, nervige Newsletter-Overlays und alles andere, was Sie beim Lesen ablenkt.

Als Abonnent haben Sie viele weitere Vorteile:

  1. Voller Zugriff auf das Archiv: Alle Ausgaben von UPLOAD Nr. 1 bis heute sind in jedem Abo als Downloads enthalten – egal, wann Sie es bestellen. Einfach herunterladen und auf einem Endgerät Ihrer Wahl lesen. Kein Kopierschutz. Wert: über 400 Euro.
  2. Inhalte-Flatrate: Alle unsere E-Books und Onlinekurse bekommen Sie gratis. UPLOAD Magazin Plus ist also eine Content-Flatrate: Alle bereits veröffentlichten und noch kommenden Inhalte sind im Abopreis enthalten. Wert: rund 250 Euro.
  3. Exklusive Inhalte: Jeden Monat erhalten Sie ein neues „UPLOAD Spezial“: Das sind umfangreiche Ausschnitte aus Fachbüchern. Sie haben zudem Zugriff auf alle Spezial-Ausgaben, die wir bereits auf der Website veröffentlicht haben.
  4. Schneller informiert: Sie lesen die Inhalte der neuen Ausgabe bereits am Erscheinungstag direkt auf der Website oder laden sie herunter.
  5. Besser informiert: Der exklusive, monatliche „Abonnenten-Rundbrief“ bringt Ihnen handverlesene Lesetipps und andere Informationen aus der UPLOAD-Redaktion direkt in Ihre Inbox.

Wählen Sie zwischen dem Jahresabo für Einzelpersonen oder dem Zugang für Teams!

Wenn Sie uns noch nicht so gut kennen, empfehlen wir Ihnen alternativ den kostenlosen montäglichen Newsletter. Darin erfahren Sie einmal pro Woche, was es Neues bei uns gibt. Jede Woche schalten wir einen unserer Beiträge frei.

Das lesen Sie in der neuen Ausgabe

Zukunft gestalten: Von Perspektivwechseln, Mindsets und neuen Narrativen

(Foto: © agsandrew, depositphotos.com)

Wer mitten in einer Krise steckt, kann sich manchmal kaum vorstellen, dass die Welt danach viel besser aussehen könnte als vorher. Viel größer ist oft die Angst vor dem Verlust des Bekannten und Vertrauten. Christiane Brandes-Visbeck zeigt in diesem Beitrag, wie machtvoll Geschichten sein können, um diesem Phänomen entgegenzutreten. Sie erklärt, wie wichtig Perspektivwechsel sind und wie stark die eigene Einstellung zur Welt beeinflusst, ob wir neue Chancen wahrnehmen oder nicht.

» Jetzt lesen …

Zukunft des E-Commerce: 9 Trends für Kunden, Händler, Hersteller und Marken

(Illustration: © nmedia, depositphotos.com)

Die Coronaviruskrise hat den Wandel im E-Commerce erheblich beschleunigt, der sich bereits vorher abgezeichnet hat. Alexander Graf und Edmund Frey geben in diesem Beitrag neun Ausblicke auf die Zukunft des digitalen Handels. Und dabei wird vor allem eines deutlich: Erfolge von gestern zählen nicht mehr und selbst wer heute noch gut dasteht, muss trotzdem agil und dynamisch bleiben.

» Jetzt lesen …

Smart Work: Das Home-Office ist nur ein Zwischenschritt

(Illustration: © alphaspirit, depositphotos.com)

Was jahrelange Diskussionen nicht schafften, wurde durch die Corona-Krise quasi über Nacht zwangsweise umgesetzt: Arbeiten im Home-Office ist für viele der neue Standard, zumindest aktuell. Dabei ist das nur die offensichtlichste Veränderung, denn auch andere New-Work-Aspekte erleben erzwungenermaßen einen enormen Aufschwung. Doch was bleibt davon auch nach der Krise bestehen? Und was muss sich auf dem Weg zu Smart Work noch verbessern? Das erklärt Falk Hedemann in seinem Beitrag.

» Jetzt lesen …

Smart Cities zwischen digitalem Wunderland und Tech-Distopia

(Foto: © fotoZapad, depositphotos.com)

Smart-City-Techniken sollen unsere Städte lebenswerter machen, nachhaltiger, umweltfreundlicher und rundherum besser. So zumindest die Theorie. In diesem Beitrag erklärt Jan Tißler, was hinter dem Begriff steckt, wo die Hürden stehen und warum es zugleich viel Kritik an diesem Konzept und an konkreten Projekten für Smart Cities gibt.

» Jetzt lesen …

Startup-Steckbrief Zolar: Greentech aus Berlin

(Foto: Zolar)

Zolar aus Berlin will es so einfach wie nur möglich machen, Ein- und Zweifamilienhäuser mit Solaranlagen auszustatten. Dafür steht u.a. eine Onlineplattform mit Konfigurator zur Verfügung. Zufriedene Kunden werben als „Zolar Heros“ neue Kunden für das Startup. Mehr dazu in unserem Steckbrief.

» Jetzt lesen …

Erfolgreiches Permission Marketing am Beispiel von Push-Notifications

(Foto: © zakokor, depositphotos.com)

Beim Permission Marketing entscheiden die angesprochenen Nutzer selbst, dass sie Botschaften des Unternehmens empfangen wollen. Dabei spielt der Kanal eine wichtige Rolle und Push Notifications sind hier eine moderne Option. Olaf Brandt, Geschäftsführer des Web-Analytics-Spezialisten etracker, zeigt Ihnen in diesem Beitrag auf, was es mit diesem Marketing-Kanal auf sich hat. Und er hat zugleich viele nützliche Tipps für die Praxis parat.

» Jetzt lesen …

Die aktuelle Ausgabe lesen


artikelbild-uplmag-plus

Sie können Ausgaben auf zwei Wegen lesen:

  1. Mit einem Zugang zu „UPLOAD Magazin Plus“: Abonnenten können sich Ausgaben herunterladen, die Artikel sofort am Erscheinungstag auf der Website lesen und profitieren von weiteren Vorteilen. So sind alle unsere Ratgeber-E-Books und Onlinekurse in UPLOAD Magazin Plus automatisch enthalten. Erfahren Sie jetzt mehr darüber...
  2. Da wir fast alle Beiträge einer Ausgabe freischalten, sind sie eventuell bereits auf der Website abrufbar. Nutzen Sie dazu einfach die obenstehenden Links bei den Artikeln. Sollte ein Beitrag noch gesperrt sein, tragen Sie sich in unseren montäglichen Newsletter ein: Der informiert Sie über neue Inhalte bei uns.

Jetzt neu: „Kanban – Die schnelle Einführung“

Kanban – Die schnelle Einführung
(Coverfoto: © fizkes, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

Schreiben Sie einen Kommentar