UPLOAD 82: Was Kundenzentrierung bedeutet und wie sie funktioniert

Kundenzentrierung oder Customer Centricity sind gern gebrauchte und missbrauchte Schlagwörter. Im Kern gehen Sie über „der Kunde ist König“ weit hinaus, denn wahre Kundenzentrierung fängt schon an, bevor die Produkte und Angebote überhaupt existieren. Lesen Sie in dieser Ausgabe, was Kundenzentrierung ist und wie sie gelingt. Ein Beitrag dreht sich dabei speziell um den Bereich B2B und ein weiterer hilft Ihnen bei der Auswahl eines CRM-Systems, das auch kommenden Herausforderungen gewachsen ist. Sie erfahren außerdem, wie sich WhatsApp für mehr Kundenzentrierung einsetzen lässt und wie Sie in vier Schritten Ihre Startseite auf Ihre Zielgruppe ausrichten. Im Bonus-Artikel dieser Ausgabe geht es um Customer Experience als Motor für die digitale Transformation.

(Coverfoto: © bogdandreava, depositphotos.com)

Was ist das UPLOAD Magazin?

In atemberaubender Geschwindigkeit entwickelt sich das Internet weiter. Wenn Sie da auf dem Laufenden bleiben wollen, brauchen Sie…

  • eine verlässliche Informationsquelle,
  • praxisrelevante Tipps und Tricks,
  • gute Beispiele, aus denen Sie direkt etwas ableiten können.

Genau das bekommen Sie Woche für Woche, Monat für Monat mit dem UPLOAD Magazin. Themen: E-Business, Social Media, Online-Marketing und einiges mehr. Damit setzen Sie das Internet erfolgreich als Werkzeug ein.

Erfahren Sie, welche Trends im Web für Sie relevant sind. Welche neuen Tools und Plattformen es gibt. Was Fachleute empfehlen.

Wir richten uns an Professionals: Selbstständige, Freelancer und Gründer sowie Mitarbeiter und Verantwortliche in Unternehmen, Institutionen und der Verwaltung.

Das Magazin lesen und abonnieren

Viele Inhalte können Sie frei und kostenlos bei uns auf der Website lesen. Wir verzichten dabei bewusst auf blinkende Onlinewerbung, nervige Newsletter-Overlays und alles andere, was Sie beim Lesen ablenkt.

Als Abonnent haben Sie viele weitere Vorteile:

  1. Voller Zugriff auf das Archiv: Alle Ausgaben von UPLOAD Nr. 1 bis heute sind in jedem Abo als Downloads enthalten – egal, wann Sie es bestellen. Einfach herunterladen und auf einem Endgerät Ihrer Wahl lesen. Kein Kopierschutz. Wert: über 400 Euro.
  2. Inhalte-Flatrate: Alle unsere E-Books und Onlinekurse bekommen Sie gratis. UPLOAD Magazin Plus ist also eine Content-Flatrate: Alle bereits veröffentlichten und noch kommenden Inhalte sind im Abopreis enthalten. Wert: rund 250 Euro.
  3. Exklusive Inhalte: Jeden Monat erhalten Sie ein neues „UPLOAD Spezial“: Das sind umfangreiche Ausschnitte aus Fachbüchern. Sie haben zudem Zugriff auf alle Spezial-Ausgaben, die wir bereits auf der Website veröffentlicht haben.
  4. Schneller informiert: Sie lesen die Inhalte der neuen Ausgabe bereits am Erscheinungstag direkt auf der Website oder laden sie herunter.
  5. Besser informiert: Der exklusive, monatliche „Abonnenten-Rundbrief“ bringt Ihnen handverlesene Lesetipps und andere Informationen aus der UPLOAD-Redaktion direkt in Ihre Inbox.

Wählen Sie zwischen dem Jahresabo für Einzelpersonen oder dem Zugang für Teams!

Wenn Sie uns noch nicht so gut kennen, empfehlen wir Ihnen alternativ den kostenlosen montäglichen Newsletter. Darin erfahren Sie einmal pro Woche, was es Neues bei uns gibt. Jede Woche schalten wir einen unserer Beiträge frei.

Das lesen Sie in der neuen Ausgabe

Einführung in die Kundenzentrierung: Wozu sie gut ist und wie sie gelingt

(Illustration: © Jirsak, depositphotos.com)

Kundenzentrierung ist zu einem Hype-Begriff geworden, hinter dem aber ein ganz praktischer Nutzen steckt. Maria Meermeier und Julia Feyrer geben Ihnen in diesem Artikel eine Einführung. Sie zeigen auf, was hinter dem Schlagwort steckt. Sie erklären, wie Sie sich auf den Weg zu mehr Kundenzentrierung machen. Und sie haben zu guter Letzt praktische Tipps, damit aus den Erkenntnissen tatsächlich ein Wandel erfolgt.

» Jetzt lesen …

Kundenzentrierung im B2B: Warum sie wichtiger wird und wie sie funktioniert

(Foto: © Jirsak, depositphotos.com)

Kundenzentrierung scheint selbstverständlich, aber in Wirklichkeit denken, planen und operieren gerade B2B-Unternehmen doch eher anhand von Produkten und internen Kennzahlen als anhand von Kundenwünschen und deren Zufriedenheit. Mathias Weber erklärt Ihnen in diesem Beitrag nicht nur, warum „Customer Centricity“ wichtig ist, sondern auch wie sie im B2B-Bereich funktionieren kann.

» Jetzt lesen …

Kundenorientierung im B2B-Vertrieb: Mit dem richtigen CRM zum Vertriebserfolg

(Foto: © Jirsak, depositphotos.com)

Auch B2B-Vertrieb braucht Kundenorientierung und die profitiert von den geeigneten Werkzeugen wie dem Customer Relationship Management. In diesem Artikel zeigt Dennis Arntjen Ihnen, warum der Einsatz zeitgemäßer CRM-Systeme so wichtig ist, welche Fragen Sie sich vor der Auswahl eines neuen Systems stellen sollten und welche Punkte es zu beachten gilt.

» Jetzt lesen …

Wie mehr Kundenzentrierung mit WhatsApp gelingen kann

(Foto: © diego_cervo, depositphotos.com)

Kundenzentrierung bedeutet auch, die Kommunikationskanäle zu nutzen, die die eigene Zielgruppe bevorzugt. Dazu gehören heute zunehmend Messenger und das längst nicht mehr nur in der jungen Zielgruppe. WhatsApp beispielsweise ist immer zur Hand und einfach zu bedienen. Dank der Business API lassen sich damit vielfältige Dienste und Angebote umsetzen. Stephanie Wißmann von tyntec zeigt Ihnen in diesem Beitrag auf, wie beliebt Messenger inzwischen sind und wie Unternehmen damit Ihre Kunden begeistern können.

» Jetzt lesen …

Die Startseite in vier Schritten auf die Zielgruppe ausrichten

(Foto: © GrinPhoto, depositphotos.com)

Text und Bild Ihrer Startseite müssen die gewünschte Zielgruppe ganz wortwörtlich ansprechen. Es ist wichtig, dass Sie hier bereits deutlich zeigen, an wen Sie sich wenden und dass Sie die Probleme und Wünsche dieser Menschen genau kennen. Victoria Weber erklärt Ihnen in diesem Beitrag ganz praktisch, wie Sie aus einer austauschbaren und irrelevanten Startseite eine machen, die Ihre Kunden sofort in den Bann zieht und im Gedächtnis bleibt.

» Jetzt lesen …

Customer Experience als Motor der digitalen Transformation

(Foto: © Milkos, depositphotos.com)

Wenn ein Unternehmen die digitale Transformation anpackt, kann es sich dadurch einen erheblichen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen: Es versteht seine Zielgruppe besser, kann seine Produkte und Angebote dynamisch optimieren und mit rundum begeisternden Kundenerlebnissen punkten. Für so manches Unternehmen funktioniert es allerdings umgekehrt: Die Wichtigkeit einer modernen Customer Experience wird erkannt und sie wird zum Antreiber der digitalen Transformation. Stefan Hettich von Devoteam zeigt Ihnen in diesem Beitrag, warum das so ist, was dadurch möglich wird und wie Sie einen solchen Prozess erfolgreich anschieben.

» Jetzt lesen …

Die aktuelle Ausgabe lesen


artikelbild-uplmag-plus

Sie können Ausgaben auf zwei Wegen lesen:

  1. Mit einem Zugang zu „UPLOAD Magazin Plus“: Abonnenten können sich Ausgaben herunterladen, die Artikel sofort am Erscheinungstag auf der Website lesen und profitieren von weiteren Vorteilen. So sind alle unsere Ratgeber-E-Books und Onlinekurse in UPLOAD Magazin Plus automatisch enthalten. Erfahren Sie jetzt mehr darüber...
  2. Da wir fast alle Beiträge einer Ausgabe freischalten, sind sie eventuell bereits auf der Website abrufbar. Nutzen Sie dazu einfach die obenstehenden Links bei den Artikeln. Sollte ein Beitrag noch gesperrt sein, tragen Sie sich in unseren montäglichen Newsletter ein: Der informiert Sie über neue Inhalte bei uns.

Jetzt neu: „Kanban – Die schnelle Einführung“

Kanban – Die schnelle Einführung
(Coverfoto: © fizkes, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

Schreiben Sie einen Kommentar