Neues UPLOAD Spezial: Social Media Monitoring auf der Website

Wer wissen möchte, wie sich seine Social-Media-Aktivitäten auswirken, braucht eine Monitoring-Lösung. Unser neue Spezialausgabe erklärt anhand von Google Analytics, wie man das auf der eigenen Website umsetzt. Es ist ein komplettes Kapitel aus dem Buch „Social Media – Analytics & Monitoring“ aus dem dpunkt.verlag.

UPLOAD Spezial „Social Media Analytics auf der Website“
(Cover-Illustration: © Sergey Nivens – Fotolia.com)

Unsere „UPLOAD Spezial“-Ausgaben erscheinen exklusiv für Abonnenten. Mehr Informationen zum Abo am Ende dieses Beitrags.

UPLOAD Spezial „Social Media Analytics auf der Website“

In diesem Monat ist das Thema „Social Media Analytics auf der Website“ aus dem Buch „Social Media – Analytics & Monitoring“. Über das Buch:

Social Media spielen eine immer größere Rolle im Online-Marketing und Customer Relationship Management von Unternehmen. Dies hat zur Folge, dass sich die Anforderungen an das Controlling der jeweiligen Aktivitäten erhöhen, zumal im Bereich der Social Media auch Erfordernisse in Bezug auf das Monitoring der eigenen Marke bzw. der eigenen Produkte bestehen. Wichtigstes Ziel ist meist die Optimierung des »Return on Investment« (ROI). Zusätzlich sollen Wettbewerber beobachtet werden.

Das Buch erläutert die verschiedenen Verfahren zur Analyse von Social Media und zeigt, wie Sie diese mit Instrumenten der Web-Analytics verbinden können. Dabei werden auch Funktionalitäten von eingesetzten Softwareprodukten und -Tools vorgestellt, analysiert und Kriterien zu deren Beurteilung und Auswahl herausgearbeitet.

Die betrachteten Datenquellen und gewonnenen Messwerte werden erläutert und bewertet. Der Autor vergleicht die wichtigsten Social-Media-Plattformen hinsichtlich ihrer Wirksamkeit. Aufgezeigt werden zudem Verfahren zur Herleitung von Key-Performance-Indikatoren (KPIs) für spezifische Belange, was schließlich eine Bewertung und Optimierung von Maßnahmen für eine Erhöhung des ROI ermöglicht. Aspekte der Datenaufbereitung – auch in Dashboards – werden ebenfalls thematisiert.

Andreas Werner versucht dabei stets, die Verbindung zwischen den technischen und ökonomischen Rahmenbedingungen herzustellen. Er vermittelt sein Wissen praxisnah, wobei er auf langjährige Erfahrung im (Online-)Marketing und als Web Analytics Consultant zurückgreifen kann. Mit seinem Buch richtet er sich insbesondere an Entscheider, die ihre Arbeit auf eine solide Datenbasis stellen möchten.

Das komplette Buch lesen

buchcover-some-analytics-100pxDas Buch „Praxiskurs HTML5 & CSS3“ gibt es sowohl als gedruckte Ausgabe* wie auch als E-Book* direkt beim dpunkt.verlag.

Darüber hinaus findet man es beispielsweise als gedruckte Ausgabe bei Amazon* sowie als digitale Kindle-Version*.

*Dies sind Affiliate-Links. Bedeutet: Wenn du darüber bestellst, bekommen wir eine Kleinigkeit vom Verkaufspreis ab. Für dich ändert sich nichts.

Mit UPLOAD bleibst du auf dem Laufenden

UPLOAD ist das Magazin für Content-Profis (und solche, die es werden wollen). Es richtet sich also an Menschen, die Inhalte erfolgreich planen, umsetzen und verbreiten möchten. Vieles kannst du frei und kostenlos auf unserer Website lesen. So richtig gut wird es mit unseren Abos:

  • Mit UPLOAD Magazin Plus liest du die Ausgaben schon am Erscheinungstag, auch als Download. Du bekommst außerdem E-Books und Onlinekurse kostenlos und hast Zugriff auf exklusive Inhalte. Mehr über UPLOAD Magazin Plus …
  • Mit der UPLOAD Content Academy hast du einen Ort, an dem du dich strukturiert fortbildest und mit anderen Content-Schaffenden austauscht. Bonus: Alle Inhalte von UPLOAD Magazin Plus sind ebenfalls enthalten. Mehr über die UPLOAD Content Academy …

Willst du uns erst kennen lernen, empfehlen wir dir das „Update am Montag“. Darin erfährst du einmal pro Woche, was es Neues bei uns gibt und welche lesenswerten Artikel wir andernorts gefunden haben.