Neues UPLOAD Spezial: WordPress-Frameworks für responsive Designs

Wenn eine WordPress-Seite sowohl auf PCs, als auch auf Tablets und Smartphones gut aussehen und funktionieren soll, kommt man um das Thema responsives Webdesign kaum herum. Unser nagelneues UPLOAD Spezial stellt passende Frameworks vor und gibt Tipps für die Auswahl. Dieses Heft besteht aus einem Kapitel des Buchs „Responsives Design mit WordPress“  aus dem dpunkt.verlag.

(Cover nutzt ein Bild von © Seyyahil - Fotolia.com)
(Cover nutzt ein Bild von © Seyyahil – Fotolia.com)

Unsere „UPLOAD Spezial“-Ausgaben erscheinen exklusiv für Abonnenten. Mehr Informationen zum Abo am Ende dieses Beitrags.

UPLOAD Spezial „WordPress-Frameworks für responsive Designs“

In diesem Monat ist das Thema „WordPress-Frameworks“ aus dem Buch „Responsives Design mit WordPress“. Über das Buch:

Responsives Design ist der Schlüssel zu einem konsistenten und attraktiven Auftritt Ihrer WordPress-Website auf Desktop, Tablet und Smartphone. Wie Sie hierfür professionelle Themes und Plugins entwickeln, lernen Sie mit diesem Buch. Webexperte Joe Casabona zeigt Ihnen, wie Sie WordPress’ Features für Ihre Arbeit optimal nutzen, welche Konzepte Ihnen das Arbeiten erleichtern und welche Rezepte zu den besten Ergebnissen führen.

Zu Beginn frischen Sie Ihr Wissen zu Word-Press’ Kernfunktionalitäten auf und steigen dann schnell in die Entwicklung responsiver Themes und Plugins ein. Sie lernen, inhaltsbasierte Breakpoints für jede Bildschirmgröße zu setzen, die Datenmenge für Mobilnutzer gering zu halten sowie Navigation, Bilder, Widgets, Kommentare und Archive richtig zu designen. Außerdem macht Sie Casabona bekannt mit den wichtigsten Frameworks.

Abschließend wenden Sie das Gelernte in fünf Tutorials an, in denen Sie responsive WordPress-Plugins und Theme-Komponenten programmieren und designen: eine Fotogalerie, eine Google Maps-basierte Karte, einen ImageSlider, ein Kontaktformular und eine Produktseite für einen Online-Shop.

Buchtipp

buchcover-wordpress-responsive-100pxDas Buch „Responsives Design mit WordPress“ gibt es sowohl als gedruckte Ausgabe* wie auch als E-Book* direkt beim dpunkt.verlag.

Darüber hinaus findet man es beispielsweise als gedruckte Ausgabe bei Amazon* sowie als digitale Kindle-Version*.

*Dies sind Affiliate-Links. Bedeutet: Wenn du darüber bestellst, bekommen wir eine Kleinigkeit vom Verkaufspreis ab. Für dich ändert sich nichts.

Das Magazin lesen und abonnieren

Viele Inhalte können Sie frei und kostenlos bei uns auf der Website lesen. Wir verzichten dabei bewusst auf blinkende Onlinewerbung, nervige Newsletter-Overlays und alles andere, was Sie beim Lesen ablenkt.

Als Abonnent haben Sie viele weitere Vorteile:

  1. Voller Zugriff auf das Archiv: Alle Ausgaben von UPLOAD Nr. 1 bis heute sind in jedem Abo als Downloads enthalten – egal, wann Sie es bestellen. Einfach herunterladen und auf einem Endgerät Ihrer Wahl lesen. Kein Kopierschutz. Wert: über 400 Euro.
  2. Inhalte-Flatrate: Alle unsere E-Books und Onlinekurse bekommen Sie gratis. UPLOAD Magazin Plus ist also eine Content-Flatrate: Alle bereits veröffentlichten und noch kommenden Inhalte sind im Abopreis enthalten. Wert: rund 250 Euro.
  3. Exklusive Inhalte: Jeden Monat erhalten Sie ein neues „UPLOAD Spezial“: Das sind umfangreiche Ausschnitte aus Fachbüchern. Sie haben zudem Zugriff auf alle Spezial-Ausgaben, die wir bereits auf der Website veröffentlicht haben.
  4. Schneller informiert: Sie lesen die Inhalte der neuen Ausgabe bereits am Erscheinungstag direkt auf der Website oder laden sie herunter.
  5. Besser informiert: Der exklusive, monatliche „Abonnenten-Rundbrief“ bringt Ihnen handverlesene Lesetipps und andere Informationen aus der UPLOAD-Redaktion direkt in Ihre Inbox.

Wählen Sie zwischen dem Jahresabo für Einzelpersonen oder dem Zugang für Teams!

Wenn Sie uns noch nicht so gut kennen, empfehlen wir Ihnen alternativ den kostenlosen montäglichen Newsletter. Darin erfahren Sie einmal pro Woche, was es Neues bei uns gibt. Jede Woche schalten wir einen unserer Beiträge frei.