Neues Spezial: „Grundlagen selbstorganisierter Teams“

In unserem Themenschwerpunkt geht es diesen Monat u.a. um agile Unternehmen und da passt unser neues UPLOAD Spezial ganz ausgezeichnet. „Grundlagen selbstorganisierter Teams“ besteht aus dem ersten Kapitel des Buchs „Selbstorganisierte Teams führen – Arbeitsbuch für Lean & Agile Professionals“ von Siegfried Kaltenecker, erschienen im dpunkt-Verlag.

(Coverfoto: dotshock, Shutterstock)
(Coverfoto: dotshock, Shutterstock)

Dieses UPLOAD Spezial erscheint exklusiv für unsere Abonnenten. Mehr Informationen zum Abo am Ende dieses Beitrags.

In diesem Spezial

  • Einführung
  • Was sind selbstorganisierte Teams?
  • Wozu brauchen wir selbstorganisierte Teams?
  • Was haben selbstorganisierte Teams mit Führung zu tun?

Über das Buch hinter diesem Spezial

Aus der Beschreibung des Verlags:

»Die besten Architekturen, Anforderungen und Entwürfe entstehen durch selbstorganisierte Teams«, behauptet das Agile Manifest. Diese Behauptung wirft einige Fragen auf: Wie sehen solche Teams aus? Welche Form der Führung brauchen sie? Und wie kann diese so umgesetzt werden, dass sie Selbstorganisation fördert?

Dieses Buch bietet praxisorientierte Antworten auf all diese Fragen. Siegfried Kaltenecker beschreibt, wie Führung in einem sich selbst organisierenden Umfeld funktioniert, und gibt viele Hinweise, wie die eigenen Führungskompetenzen durch den Einsatz bewährter Techniken kontinuierlich ausgebaut werden können. Er führt in die Grundlagen ein und erläutert anschließend im Detail die Grundwerte selbstorganisierter Teams: Commitment, Einfachheit, Respekt und Mut. Anhand von konkreten Fallbeispielen aus der Lean- und agilen Welt beschreibt er sodann ausführlich die handlungsleitenden Kernkompetenzen Fokussieren, Designen, Moderieren und Verändern. Für jede Kompetenz hat er konkrete Werkzeuge parat, wie z.B. Team-Panoptikum, Team Charter, Lean Coffee oder Feedback-Planer, mit denen der Leser die Umsetzung in der Praxis nachvollziehen kann.

Sie erfahren in diesem Buch, wie interdisziplinäre Führung und geteilte Managementverantwortung in der Praxis gelebt werden können, und erhalten darüber hinaus viele Anregungen, um Ihre eigenen Kompetenzen gezielt zu erweitern.

Über den Autor

Siegfried Kaltenecker ist einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Wiener Unternehmensberatung Loop, die sich auf die Unterstützung von IT-Organisationen und Führungskräften im agilen Umfeld spezialisiert hat.

Als Experte für Veränderungsmanagement mit Scrum und Kanban war Siegfried Kaltenecker bereits für zahlreiche internationale Unternehmen wie bwin.party, eSailors, Kaba, ImmoScout24, Magna, Raiffeisen RWE oder die SBB tätig. Er ist systemischer Organisationsberater, zertifizierter Scrum Master und Scrum Product Owner sowie Kanban Coaching Professional. Zudem ist er Co-Editor der »Platform for Agile Management« (p-a-m.org), Autor zahlreicher Fachartikel und Co-Autor des Buches »Kanban in der IT: Eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung schaffen«.

Das Spezial lesen

Unsere Abonnenten bekommen jeden Monat ein exklusives UPLOAD Spezial. Weitere Informationen zu unserem Abo finden Sie weiter unten. Sollten Sie bereits Abonnent sein, können Sie es in zwei Schritten lesen:

  1. Hier anmelden…
  2. Dann hier lesen…

Buchtipp

cover-selbstorganisierte-teams-100px„Selbstorganisierte Teams führen – Arbeitsbuch für Lean & Agile Professionals“ gibt es sowohl als gedruckte Ausgabe wie auch als E-Book direkt beim dpunkt-Verlag. Darüber hinaus findet man es beispielsweise als gedrucktes Buch bei Amazon*.

*Dies ist ein Affiliate-Link. Bedeutet: Wenn Sie darüber bestellen, bekommen wir eine Kleinigkeit vom Verkaufspreis ab. Für Sie ändert sich nichts.

Das Magazin lesen und abonnieren

Viele Inhalte können Sie frei und kostenlos bei uns auf der Website lesen. Wir verzichten dabei bewusst auf blinkende Onlinewerbung, nervige Newsletter-Overlays und alles andere, was Sie beim Lesen ablenkt.

Als Abonnent haben Sie viele weitere Vorteile:

  1. Voller Zugriff auf das Archiv: Alle Ausgaben von UPLOAD Nr. 1 bis heute sind in jedem Abo als Downloads enthalten – egal, wann Sie es bestellen. Einfach herunterladen und auf einem Endgerät Ihrer Wahl lesen. Kein Kopierschutz. Wert: über 400 Euro.
  2. Inhalte-Flatrate: Alle unsere E-Books und Onlinekurse bekommen Sie gratis. UPLOAD Magazin Plus ist also eine Content-Flatrate: Alle bereits veröffentlichten und noch kommenden Inhalte sind im Abopreis enthalten. Wert: rund 250 Euro.
  3. Exklusive Inhalte: Jeden Monat erhalten Sie ein neues „UPLOAD Spezial“: Das sind umfangreiche Ausschnitte aus Fachbüchern. Sie haben zudem Zugriff auf alle Spezial-Ausgaben, die wir bereits auf der Website veröffentlicht haben.
  4. Schneller informiert: Sie lesen die Inhalte der neuen Ausgabe bereits am Erscheinungstag direkt auf der Website oder laden sie herunter.
  5. Besser informiert: Der exklusive, monatliche „Abonnenten-Rundbrief“ bringt Ihnen handverlesene Lesetipps und andere Informationen aus der UPLOAD-Redaktion direkt in Ihre Inbox.

Wählen Sie zwischen dem Jahresabo für Einzelpersonen oder dem Zugang für Teams!

Wenn Sie uns noch nicht so gut kennen, empfehlen wir Ihnen alternativ den kostenlosen montäglichen Newsletter. Darin erfahren Sie einmal pro Woche, was es Neues bei uns gibt. Jede Woche schalten wir einen unserer Beiträge frei.

Schlagwörter