☞ UPLOAD Magazin 113 „Newsletter“ Ansehen …

UPLOAD Magazin 101 hat gute Tipps (nicht nur) für Einsteiger

Im Schwerpunkt der neuen Ausgabe „Content 101“ erklären wir dir, wie du deine Zeit beim Content-Marketing effizient einsetzt und welche Vor- und Nachteile fünf wesentliche Wege haben, an Inhalte für deine Website zu kommen. In ihrer neuen UPLOAD-Kolumne erklärt dir Rechtsanwältin Nina Diercks außerdem, was das Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) für Webanalyse und Onlinewerbung bedeutet. Und wir zeigen dir, wie du mit Google Trends Suchbegriffe bewertest und auf Themenideen kommst.

(Coverfoto: © Krakenimages.com, depositphotos.com)

Was ist „UPLOAD“?

UPLOAD ist eine digitale Lernplattform für Content-Schaffende, herausgegeben von Falk Hedemann und Jan Tißler. Wir finanzieren uns allein über Menschen wie dich! Viele Beiträge kannst du vollkommen kostenlos lesen und jede Woche kommen neue Inhalte hinzu. 

Willst du uns erst kennen lernen, empfehlen wir dir das „Update am Montag“. Darin erfährst du einmal pro Woche, was es Neues bei uns gibt und welche lesenswerten Artikel wir andernorts gefunden haben.

Gefällt dir, was du siehst, haben wir zwei Angebote für dich:

  • UPLOAD Magazin Plus: Du liest die Inhalte unserer Ausgaben bereits am Erscheinungstag und lädst sie als PDF und E-Book herunter. Außerdem hast du Zugriff auf exklusive Inhalte („UPLOAD Spezial“) sowie unsere E-Books und Onlinekurse. Mehr erfahren …
  • UPLOAD Content Academy: Hier lernst du alles, was du für erfolgreiche Inhalte brauchst. Sachlich, fundiert und praxisnah. Perfekt für Neueinsteiger, Quereinsteiger und Horizonterweiterung. Wir bauen das Angebot regelmäßig aus und halten die Lektionen auf dem aktuellsten Stand. Alle Inhalte von UPLOAD Magazin Plus sind hier ebenfalls enthalten. Mehr erfahren …

Das findest du in dieser Ausgabe

Effizientes Content-Marketing: 10 Tipps gegen notorische Zeitknappheit

(Foto: Andrea Piacquadio, Pexels)

Content-Marketing ist für viele Unternehmen ein wertvolles Werkzeug, benötigt aber viel Energie und konsequente Arbeit. Wie setzt du es am besten um, wenn deine Ressourcen stark begrenzt sind? Vor allem die Zeit wird doch immer wieder knapp … Jan Tißler gibt dir in diesem Artikel einige Anregungen für deine Arbeit.

» Jetzt lesen …

5 Wege der Texterstellung und ihre Vor- und Nachteile

(Foto: © nelka7812, depositphotos.com)

Textinhalte werden für Unternehmen immer wichtiger, doch die Kompetenzen dafür sind im eigenen Haus nicht automatisch vorhanden. Es gibt zum Glück gleich mehrere Möglichkeiten, diese Lücke zu füllen: von automatisierten erstellten Texten über Textplattformen und Freelancer:innen bis hin zu Agenturen oder dem selbst aufgebauten Contentteam. Welche Vor- und Nachteile diese Varianten haben, erklärt Jan Tißler in diesem Beitrag.

» Jetzt lesen …

TTDSG: Was das Gesetz für Webanalyse und Onlinewerbung bedeutet

(Illustration: © emojoez, 123rf.com)

Das Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) ist unter anderem für dich relevant, wenn du auf deiner Website ein Analytics-Werkzeug eingebunden hast oder auf zielgruppen-spezifische Werbung setzt. Rechtsanwältin Nina Diercks erklärt zur Premiere ihrer UPLOAD-Kolumne, was es mit dem TTDSG auf sich hat, warum die Regelungen darin eigentlich niemanden überraschen sollten und wohin die Reise in diesem Bereich gerade geht.

» Jetzt lesen …

Toolvorstellung: Mit Google Trends Begriffe und Themen bewerten

Mit Google Trends lassen sich nebenbei bemerkt auch wichtige Diskussionen in Nerd-Kreisen klären: Welches Science Fiction Franchise ist denn nun das größte?

Google Trends ist ein nützliches und kostenloses Werkzeug, das dir sowohl bei der Themenfindung hilft als auch dabei, bessere Inhalte zu erstellen. Jan Tißler zeigt dir in diesem Beitrag, wozu du es einsetzen kannst und auf welche Optionen du achten solltest. Zudem erklärt er dir die Grenzen dieses Tools.

» Jetzt lesen …

Die aktuelle Ausgabe lesen

Du kannst Ausgaben auf zwei Wegen lesen:

  1. Mit einem Zugang zu UPLOAD Magazin Plus oder der UPLOAD Content Academy liest du die neue Ausgabe schon am Erscheinungstag und lädst sie als PDF und E-Book herunter. Dazu hast du viele weitere Vorteile wie zum Beispiel exklusive Inhalte.
  2. Da wir fast alle Beiträge einer Ausgabe freischalten, sind sie eventuell bereits auf der Website abrufbar. Nutze dazu einfach die obenstehenden Links bei den Artikeln. Sollte ein Beitrag noch gesperrt sein, trage dich in das „Update am Montag“ ein: Das informiert dich über neue Inhalte bei uns und hat nützliche Lesetipps für dich.