Google My Business für HR-Verantwortliche

Unternehmen sind in der Google-Suche und auf Google Maps mit ihrem „Google My Business“-Profil sichtbar. Als Berührungspunkt zwischen Unternehmen und zukünftigen Mitarbeitern bei der Personalsuche gibt es hier für HR-Verantwortliche einiges zu tun, um sich als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren, wie Iso Feldmann von Dept hier darstellt. Sein Selbstcheck für Google My Business zeigt, auf worauf es ankommt.

Symbolfoto Google My Business
(Foto: © bigtunaonline, depositphotos.com)

Weiterlesen …Google My Business für HR-Verantwortliche

Mitarbeiter finden in sozialen Netzwerken: Dos and Don’ts im Social Recruiting

Der Kampf um die besten Talente hat längst begonnen. Aus diesem Grund müssen Unternehmen sich laufend an die neuen Trends der Personalbeschaffung anpassen. Die zunehmende Bedeutung sozialer Medien, die sich auf nahezu alle Bereiche unseres alltäglichen Lebens ausbreitet, sorgt deshalb auch in der Recruiting-Welt für einen Umschwung. Ines Bahr von Capterra erklärt Ihnen in diesem Beitrag, was es mit Social Recruiting auf sich hat, wie Sie es am Besten nutzen und welche Fehler Sie vermeiden sollten.

Symbol Social Recruiting
(Illustration: © mast3r, depositphotos.com)

Weiterlesen …Mitarbeiter finden in sozialen Netzwerken: Dos and Don’ts im Social Recruiting

Studie zum Recruiting von Studierenden: Wie digital sollte es wirklich sein?

Wer Digital Natives mit Stellenausschreibungen erreichen will, sollte digitale Werkzeuge nur zur Anbahnung und sehr gezielt einsetzen. Der zwischenmenschliche Kontakt ist auch hier ungeschlagen. Das ist eine Erkenntnis aus der Studie „Digital Candidate Journey 2019/2020“, die Stefan Scheller hier vorstellt. Darin zeigt sich außerdem: Vertrauen, Sympathie sowie das Image des potenziellen Arbeitgebers spielen ebenfalls wichtige Rollen.

Symbolfoto Studierende
(Foto: © londondeposit, depositphotos.com)

Weiterlesen …Studie zum Recruiting von Studierenden: Wie digital sollte es wirklich sein?

Corporate Influencer im Employer Branding

Die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können als Corporate Influencer die besten Botschafter fürs Unternehmen sein, gerade wenn es ums Thema Personalsuche geht. Dr. Kerstin Hoffmann erklärt in ihrem Beitrag, welche Punkte hier zu beachten sind, und stellt zwei besonders gelungene Beispiele vor.

Symbolfoto Corporate Influencer
(Foto: © depositedhar, depositphotos.com)

Weiterlesen …Corporate Influencer im Employer Branding

PayFit: digitale Lohnabrechnungen und HR-Tools für Startups und KMUs

Im Startup-Steckbrief stellen wir diesmal ein Werkzeug vor, das Aufgaben wie Lohnabrechnungen sowie Steuer- und Sozialmeldungen vereinfacht. Das Team hat dabei eine eigene Programmiersprache entwickelt, um das Tool flexibel an neue Märkte anpassen zu können. Gegründet in Paris, ist PayFit inzwischen auch in Deutschland vertreten.

PayFit-Gründerteam: Ghislain de Fontenay, Firmin Zocchetto, Florian Fournier
Das PayFit-Gründerteam: Ghislain de Fontenay, Firmin Zocchetto, Florian Fournier (v.l.)

Weiterlesen …PayFit: digitale Lohnabrechnungen und HR-Tools für Startups und KMUs