UPLOAD Magazin Extra: Werkzeugkasten für die Coronakrise

Die Coranavirus-Pandemie stellt viele Unternehmen vor ungeahnte Herausforderungen. In unserem UPLOAD Extra „Werkzeugkasten für die Coronakrise“ wollen wir einige der drängendsten Fragen unserer Leserinnen und Leser beantworten. Sie können alle Beiträge kostenlos auf der Website lesen. Abonnenten laden sie sich außerdem in drei E-Book-Formaten herunter.

(Coverfoto: © EdZbarzhyvetsky, depositphotos.com)

Was ist das UPLOAD Magazin?

In atemberaubender Geschwindigkeit entwickelt sich das Internet weiter. Wenn Sie da auf dem Laufenden bleiben wollen, brauchen Sie…

  • eine verlässliche Informationsquelle,
  • praxisrelevante Tipps und Tricks,
  • gute Beispiele, aus denen Sie direkt etwas ableiten können.

Genau das bekommen Sie Woche für Woche, Monat für Monat mit dem UPLOAD Magazin. Themen: E-Business, Social Media, Online-Marketing und einiges mehr. Damit setzen Sie das Internet erfolgreich als Werkzeug ein.

Erfahren Sie, welche Trends im Web für Sie relevant sind. Welche neuen Tools und Plattformen es gibt. Was Fachleute empfehlen.

Wir richten uns an Professionals: Selbstständige, Freelancer und Gründer sowie Mitarbeiter und Verantwortliche in Unternehmen, Institutionen und der Verwaltung.

Mit UPLOAD bleibst du auf dem Laufenden

UPLOAD ist das Magazin für Content-Profis (und solche, die es werden wollen). Es richtet sich also an Menschen, die Inhalte erfolgreich planen, umsetzen und verbreiten möchten. Vieles kannst du frei und kostenlos auf unserer Website lesen. So richtig gut wird es mit unseren Abos:

  • Mit UPLOAD Magazin Plus liest du die Ausgaben schon am Erscheinungstag, auch als Download. Du bekommst außerdem E-Books und Onlinekurse kostenlos und hast Zugriff auf exklusive Inhalte. Mehr über UPLOAD Magazin Plus …
  • Mit der UPLOAD Content Academy hast du einen Ort, an dem du dich strukturiert fortbildest und mit anderen Content-Schaffenden austauscht. Bonus: Alle Inhalte von UPLOAD Magazin Plus sind ebenfalls enthalten. Mehr über die UPLOAD Content Academy …

Willst du uns erst kennen lernen, empfehlen wir dir das „Update am Montag“. Darin erfährst du einmal pro Woche, was es Neues bei uns gibt und welche lesenswerten Artikel wir andernorts gefunden haben.

Das lesen Sie in dieser Ausgabe

Plötzlich online: So gelingen Meetings und Workshops im digitalen Raum

Damit die Teilnehmenden in Ihren digitalen Meetings und Workshops so glücklich aussehen wie in diesem Pressefoto, sollten Sie einige Tipps beachten. (Foto: Zoom)

Bereits seit vielen Jahren gibt Dr. Kerstin Hoffmann Online-Seminare und hält Online-Vorträge. Mit den Formen digitaler Zusammenarbeit mit ihren Kundinnen und Kunden war sie bereits vor der Krise bestens vertraut – dachte sie. Doch Workshops und Meetings nur noch online abzuhalten, oft mit Menschen, denen sie zuvor noch nie begegnet ist: Das ist noch einmal eine ganz andere Sache, wie sie feststellte. Zwar konnte sie auf eine gewisse Routine zurückgreifen. Aber sie musste sich auch vieles neu erarbeiten. Hier sind ihre Erkenntnisse und praktischen Tipps aus dieser Plötzlich-nur-noch-online-Arbeit.

» Jetzt lesen …

Welche Online-Marketing-Maßnahmen machen jetzt Sinn?

(Foto: Carlos Muza, Unsplash)

Angesichts der aktuellen Krisensituation und einer ungewissen Zukunft fragen sich viele unserer Leserinnen und Leser, welche Online-Marketing-Maßnahmen jetzt (noch) sinnvoll sind. Wir lassen in diesem Beitrag mehrere Fachleute mit sehr unterschiedlichen Sichtweisen dazu zu Wort kommen. Diese sind, anders als bei uns sonst üblich, streng subjektiv. Dafür können Sie hoffentlich als Anregung dienen.

» Jetzt lesen …

Chancen für die Kommunikation in und nach der Krise

(Foto: Oleg Laptev, Unsplash)

Nicht nur Einzelhandel oder Gastronomie, sondern auch viele B2B-Anbieter stehen in diesen Tagen erheblich unter Druck. Messen oder Face-to-Face-Meetings können nicht stattfinden. Leads und Aufträge bleiben aus, weil die Kunden mit eigenen Problemen zu kämpfen haben und wenig investitionsfreudig sind. Wie kann eine professionelle digitale Kommunikation dennoch konkrete Geschäfts- und Kommunikationschancen bieten – auch oder gerade in der Krise? Mit dieser Frage beschäftigt sich Meike Leopold in ihrem Beitrag.

» Jetzt lesen …

Bessere Smartphone-Videos aufnehmen mit wenig Ressourcen

Hobbykoch filmt sich selbst mit Smartphone auf Stativ
(Foto: © golubovy, depositphotos.com)

Video ist ein gutes Mittel, um in der aktuellen Situation so etwas wie eine persönliche Note in die Kommunikation mit Kunden und Interessenten zu bringen. Wie das auch mit beschränkten Ressourcen aus dem Home Office gelingen kann, zeigt Stefanie Roth von der Video-App Cofenster in diesem Beitrag auf. Sie liefert Ihnen dabei viele praktische Tipps.

» Jetzt lesen …

Was können Unternehmen jetzt tun, um für die Zeit nach der Krise bereit zu sein?

(Foto: © Corepics, depositphotos.com)

Als Unternehmer blicken Sie naturgemäß nach vorn – erst recht in einer Krisensituation. Sie fragen sich: Wie können Sie sich jetzt für die nächsten Monate besser aufstellen? Wie machen Sie sich bereit für zumindest zeitweise Lockerungen und eine (wie auch immer geartete) Zeit nach der Krise? In diesem Beitrag finden Sie dazu die Einschätzungen von drei Fachleuten, die Ihnen dazu ganz praktische Tipps geben.

» Jetzt lesen …

Krisenkommunikation während und nach der Coronakrise

(Foto: © nejron, depositphotos.com)

Worauf Sie in der aktuellen Ausnahmesituation bei Ihrer Krisenkommunikation achten sollten, erklärt Melanie Tamblé von der Adenion GmbH in diesem Beitrag. Sie zeigt dabei auf, wie Sie mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt bleiben und welche Informationen jetzt gerade besonders gefragt sind. Zum Schluss hat sie außerdem eine Liste mit empfehlenswerten Werkzeugen und Diensten für Sie parat, die sich auch aus dem Home Office nutzen lassen.

» Jetzt lesen …

Wie Corona die Google-Werbelandschaft verändert

(Illustration: © bloomua, depositphotos.com)

Die Corona-Krise verändert binnen kurzer Zeit nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Marketing-Kommunikation – und damit die Werbung mit Suchmaschinen. Maik Lehmann, Head of Product bei Smarketer, gibt Ihnen hier Tipps und Anregungen, wie Sie Ihr Unternehmen erfolgreich durch die Krise steuern – und was Sie bei Google Ads tunlichst vermeiden sollten.

» Jetzt lesen …

Remote Teams: Praktische Tipps für erfolgreiche Zusammenarbeit aus der Ferne

(Foto: © CITAlliance, depositphotos.com)

Sich selbst aus dem Home Office zu organisieren und zu motivieren, ist bereits schwierig genug. Remote Teams machen das noch einmal komplexer. In diesem Beitrag lassen wir mehrere Personen mit ganz praktischen Tipps und Tricks zu Wort kommen. Sie erklären, wie sich auch verteilt sitzende Mitarbeiter einbezogen fühlen, wie man gar aus dem Home Office neue Teams aufbauen kann, wie Sie ein Vertriebsteam aus der Ferne leiten und was eine gute virtuelle Führungskraft auszeichnet.

» Jetzt lesen …

Die Ausgabe lesen

Folgen Sie einfach den Links, um die Beiträge auf der Website zu lesen. Abonnenten finden die E-Book-Version wie üblich auf der Downloadseite.

Gefällt dir dieser Artikel?

Dann trage dich jetzt ein ins „Update am Montag“ und du bekommst einmal wöchentlich:

  • Die neuesten UPLOAD-Inhalte
  • Ausgewählte Lesetipps auf anderen Seiten
  • … und mehr!

Kein Spam! Bereits über 2.000 Leser:innen sind dabei.

Hier eintragen …