Veranstaltungstipp Blog4Business Digital: Das KonferenzCamp für Corporate Blogger

In den letzten drei Jahren fand die Blog4Business in Dortmund statt: Ein Live-Event mit geplanten Vorträgen und einem Barcamp, welches die Teilnehmer*innen unter den Oberthemen Corporate Blogs und Social Media zu großen Teilen selbst gestaltet haben. In diesem Jahr musste Daniela Sprung von bloggerabc und Begründerin der Blog4Business umdenken. Der Coranavirus stellt die ganze Eventbranche und ihre Besucher vor neue Herausforderungen. Denn ab jetzt gilt das Motto: Digital statt analog! 

Weiterlesen …Veranstaltungstipp Blog4Business Digital: Das KonferenzCamp für Corporate Blogger

Digitale Transformation: 10 Digital Leader in mittelständischen Unternehmen

Die digitale Transformation ist im deutschen Mittelstand angekommen. Wie genau, erklärt Christiane Brandes-Visbeck in diesem Artikel, für den sie zehn Führungskräfte befragt hat. Eingangs erklärt sie, was es mit viel genutzten, dennoch nur selten genauer definierten Begriffen wie „Digital Leadership“ und „Digitale Transformation“ überhaupt auf sich hat, und warum die Veränderungen oftmals im Verborgenen passieren.

Foto vom Digitalfestival „Year of the Goat“ in Hamburg (Foto: Christiane Brandes-Visbeck)

Weiterlesen …Digitale Transformation: 10 Digital Leader in mittelständischen Unternehmen

Gutes tun per App oder Web: So einfach geht das heutzutage

Hungersnöte, Kriegsflüchtlinge, Flutkatastrophen: Jeden Tag erreichen uns unzählige Nachrichten von Menschen in Not. Wie kann man diesen helfen? Und das möglichst einfach? Zum Glück gibt es das Internet und Smartphones. Mit Apps wie „Share The Meal“ oder „We Shelter“ kann jeder von uns mit einem Fingertipp etwas Gutes tun. Das ist kein leeres Versprechen, sondern funktioniert wirklich. Unser Autor Jürgen Kroder hat sich verschiedene Angebote angeschaut und mit den Machern geredet.

(Foto: © REDPIXEL, Fotolia)

Weiterlesen …Gutes tun per App oder Web: So einfach geht das heutzutage

Ideen und Leidenschaft: Ein Gespräch mit Raul Krauthausen

Bei unserem Schwerpunktthema „Das Gute im Netz“ darf ein Gespräch mit Raul Krauthausen nicht fehlen: Der Berliner ist nicht nur als Aktivist in Sachen Inklusion unterwegs, sondern betreibt mit dem Verein Sozialhelden sowie als Person viele Projekte, die anderen zugute kommen. Dabei bleibt es nicht aus, dass er zur Zielscheibe von denen wird, die selbst weniger Gutes im Netz verbreiten. Wie er dennoch am Ball bleibt und welche Tipps er für andere hat, die via Internet Gutes tun wollen, erzählt er im Gespräch mit Annette Schwindt.

Raul Krauthausen
Raul Krauthausen (Foto: © Andi Weiland, Sozialhelden e.V.)

Weiterlesen …Ideen und Leidenschaft: Ein Gespräch mit Raul Krauthausen

Zwei Lovestorms für Kai: Wenn das Internet zeigt, was es kann

„Das Netz ist ein guter Ort, wenn wir es gemeinsam dazu machen“, lautet das Vermächtnis von Johannes Korten. Er organisierte im Mai 2015 die Aktion #einBuchfuerKai, die einen legendären Lovestorm im Netz ausgelöst hat. Zwei Jahre später konnte mit #einRadfuerKai noch einmal daran angeknüpft werden. Hier ist die Geschichte von Kai und davon, was das Netz für ihn Gutes gebracht hat und auch weiter bewirkt.

Kai beim Skypen mit Annette
Kai beim Skypen mit Annette

Weiterlesen …Zwei Lovestorms für Kai: Wenn das Internet zeigt, was es kann

Beruflicher Neustart: Der Sprung in die Selbstständigkeit als Befreiungsschlag

Aus dem grauen Alltag entfliehen. Den langweiligen Job hinschmeißen. Die nervigen Kollegen vergessen. Das tägliche im Stau stehen im Berufsverkehr links liegen lassen. Mehr Geld verdienen. Sein Leben selbst bestimmen. Sein eigener Herr sein. Freiheit! Es gibt viele Gründe, warum Arbeitnehmer immer wieder davon träumen, ihre Festanstellung gegen das Leben als Freelancer zu tauschen. Wir haben drei junge Gründer befragt, wie es zu ihrem beruflichen Neustart kam und wie es ihnen damit geht.

(Foto: © UBER IMAGES, Fotolia.com)
Freiheit gewinnen, sein berufliches Fortkommen selbst in die Hand nehmen, Ideen verwirklichen – es gibt viele Gründe, den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen. Und gelegentlich sieht das vielleicht sogar mal so locker aus wie auf diesem Bild… (Foto: © UBER IMAGES, Fotolia.com)

Weiterlesen …Beruflicher Neustart: Der Sprung in die Selbstständigkeit als Befreiungsschlag

20 inspirierende Beispiele für Markenbotschafter auf Facebook

Im vorigen Beitrag haben Sie viel darüber erfahren, wie erfolgreiche Markenbotschafter agieren. Aber wie sieht dies denn nun in der Praxis tatsächlich aus? Dazu habe ich Menschen aus ganz unterschiedlichen Branchen gefragt, die auf Facebook mit ihren Profilen sichtbar sind. Ich habe sie gebeten, mir aufzuschreiben, ob und wie sie sich als Markenbotschafter sehen, wie wichtig ihnen die persönliche Vernetzung ist, was ihnen diese bringt und ob sie sich mit anderen Menschen auf Facebook beruflich austauschen. Die folgenden Beispiele könnten Ihnen dabei helfen, sich selbst einzuordnen und eigene Ideen zu entwickeln.

artikelbild-markenbotschafter-interviews

Weiterlesen …20 inspirierende Beispiele für Markenbotschafter auf Facebook

RELOAD: Diese Themen, Zahlen, Fakten und Tipps des Monats sollten Sie kennen

Die Essenz des März 2016 aus unserer Sicht. Diesmal: Snapchat-Accounts finden, Ratgeber zum Urheberrecht im Netz, Videomarketing auf Instagram, typische Probleme beim Relaunch, was Sie über „mobile-friendly“ wissen sollten und einiges mehr. Dazu: die Zahl des Monats, die Grafik des Monats und lesenswerte Longreads.

reload-header-upl33

Weiterlesen …RELOAD: Diese Themen, Zahlen, Fakten und Tipps des Monats sollten Sie kennen