UPLOAD Magazin 108 gibt deinen Inhalten mehr Gesicht

Wer in den nächsten Jahren mit seinen Inhalten erfolgreich bleiben (oder werden) will, muss ihnen mehr Gesicht geben, sie persönlicher gestalten, sie kurzum menschlicher angehen. Warum das so ist und wie es funktioniert, zeigt dir unser Schwerpunkt in vier Beiträgen. In weiteren Artikeln behandeln wir die Themen Tonalität, Googles „Information Gain Score“ sowie Customer Journey Maps als Werkzeug für die Contentplanung.

(Cover-Illustration: © shtefanyelizaveta@gmail.com, depositphotos.com)

Was ist „UPLOAD“?

UPLOAD ist eine digitale Lernplattform für Content-Schaffende, herausgegeben von Falk Hedemann und Jan Tißler. Wir finanzieren uns allein über Menschen wie dich! Viele Beiträge kannst du vollkommen kostenlos lesen und jede Woche kommen neue Inhalte hinzu. 

Willst du uns erst kennen lernen, empfehlen wir dir das „Update am Montag“. Darin erfährst du einmal pro Woche, was es Neues bei uns gibt und welche lesenswerten Artikel wir andernorts gefunden haben.

Gefällt dir, was du siehst, haben wir zwei Angebote für dich:

  • UPLOAD Magazin Plus: Du liest die Inhalte unserer Ausgaben bereits am Erscheinungstag und lädst sie als PDF und E-Book herunter. Außerdem hast du Zugriff auf exklusive Inhalte („UPLOAD Spezial“) sowie unsere E-Books und Onlinekurse. Mehr erfahren …
  • UPLOAD Content Academy: Hier lernst du alles, was du für erfolgreiche Inhalte brauchst. Sachlich, fundiert und praxisnah. Perfekt für Neueinsteiger, Quereinsteiger und Horizonterweiterung. Wir bauen das Angebot regelmäßig aus und halten die Lektionen auf dem aktuellsten Stand. Alle Inhalte von UPLOAD Magazin Plus sind hier ebenfalls enthalten. Mehr erfahren …

Das findest du in dieser Ausgabe

Menschlichere Inhalte und ihre Bedeutung für das Content Marketing

(Foto: © Milkos, depositphotos.com)

Mit der rasanten Entwicklung der Generativen KI ist es heute so einfach, schnell und kostengünstig wie nie zuvor, Inhalte zu produzieren. Wir stehen vor einer weiteren gigantischen Welle der Content-Schwemme, die das Internet seit Jahren überflutet. Um mit den eigenen Inhalten nicht unterzugehen, braucht es eine Alternative zur keywordoptimierten Massenware: Menschlichere Inhalte könnten ein Ausweg aus dem Dilemma sein. Falk Hedemann erklärt in diesem Artikel, warum menschlichere Inhalte den Unterschied machen können und was genau sie ausmacht.

» Jetzt lesen …

Kolumne: Hilfe, ChatGPT nimmt mir die Leserschaft weg!

(Illustration: © studiostoks, depositphotos.com)

Bei der Diskussion rund um KI-Werkzeuge wie ChatGPT denken Content-Marketer oftmals zuerst an sich selbst: Wie kann mir ein solcher smarter Assistent bei der Arbeit helfen? Oder nimmt er sie mir etwa künftig weg? In seiner neuen Kolumne schreibt Jan Tißler nun über einen anderen Aspekt, der bislang nicht so häufig bedacht wird: Was passiert, wenn die eigene Leserschaft in den nächsten Jahren solche Assistenten ebenfalls mehr und mehr benutzt? Wie müssen sich die Content-Strategie und hier insbesondere das Content-Marketing verändern?

» Jetzt lesen …

10 Inhaltsformate, die deine menschliche Seite zeigen

(Foto: © fotka.anna.gmail.com, depositphotos.com)

Tools wie ChatGPT sind faszinierend und hilfreich, erzeugen aber austauschbare Inhalte. Willst du dich diesem Trend entgegenstellen, zeigst du dich von deiner menschlichen Seite. In diesem Beitrag hat Jan Tißler Ideen für Inhaltsformate zusammengestellt, die genau das leisten: Mit Ihnen zeigst du deine persönliche Perspektive oder deine eigene Meinung. Außerdem geht der Beitrag auf audiovisuelle Formate ein.

» Jetzt lesen …

Augenhöhe oder Applaus? Was wirkliche Thought Leadership bedeutet – und wie man sie erlangt

(Foto: © kasto, depositphotos.com)

Hinter Thought Leadership steckt die Idee, sich als vertrauenswürdige Fachperson zu einem Thema zu positionieren. Dafür ist es unter anderem hilfreich, als Individuum mit eigenen Erfahrungen, Meinungen und Perspektiven aufzutreten. Nicht selten wird es allerdings als Einladung zur reinen Selbstdarstellung missverstanden, wie Dr. Kerstin Hoffmann schreibt. Worum es wirklich geht und was Thought Leadership erfolgreich macht, erklärt sie in diesem Beitrag.

» Jetzt lesen …

Wie du mit deinen Texten die Tonalität deiner Zielgruppe triffst: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

(Illustration: © vladwel, depositphotos.com)

Die Effektivität von Marketingkampagnen steht und fällt mit einem zielgruppengerechten Wording. Herauszufinden, wen du wie ansprechen musst, ist deshalb essenziell. Dieser Beitrag von Juliane Becker zeigt dir, wie das gelingt.

» Jetzt lesen …

Information Gain: Wie einzigartiger Content die Online-Suche verändern wird

(Illustration: © Variant, depositphotos.com)

Google hat ein Problem. Ein Problem, das mithilfe eines Patents gelöst werden soll, in dem ein zentraler Aspekt einer neuen Suche beschrieben wird: der Information Gain Score. Was genau ist dieses Problem? Was ist Information Gain und wie wird der Information Gain Score berechnet? Was heißt das Ganze für die Zukunft von Content-Marketing und ist Information Gain nur für die Google-Suche wichtig? Fragen über Fragen, auf die Alexander Rus in diesem Artikel konkrete Antworten liefert.

» Jetzt lesen …

Customer Journey Maps als Hilfsmittel für die Content-Arbeit

(Illustration: © tartila.stock.gmail.com, depositphotos.com)

Mit einer Customer Journey Map hältst du nicht nur den Weg fest, den eine bis dato unbekannte Person auf dem Weg zum Neukunden zurücklegt. Du hältst außerdem fest, welche Hürden ihr im Weg stehen, von wem sie beeinflusst wird oder welche Unsicherheiten, Fragen und Gedanken ihr im Kopf herumschwirren. Und das ist geradezu perfekt für die Inhalteplanung geeignet, wie dir Jan Tißler in diesem Beitrag aufzeigt.

» Jetzt lesen …

Die aktuelle Ausgabe lesen

Du kannst Ausgaben auf zwei Wegen lesen:

  1. Mit einem Zugang zu UPLOAD Magazin Plus oder der UPLOAD Content Academy liest du die neue Ausgabe schon am Erscheinungstag und lädst sie als PDF und E-Book herunter. Dazu hast du viele weitere Vorteile wie zum Beispiel exklusive Inhalte.
  2. Da wir fast alle Beiträge einer Ausgabe freischalten, sind sie eventuell bereits auf der Website abrufbar. Nutze dazu einfach die obenstehenden Links bei den Artikeln. Sollte ein Beitrag noch gesperrt sein, trage dich in das „Update am Montag“ ein: Das informiert dich über neue Inhalte bei uns und hat nützliche Lesetipps für dich.

A N Z E I G E

 

Schreibe einen Kommentar