Membership-Website mit WordPress und WooCommerce

Mit WordPress und WooCommerce lässt sich nicht nur ein Onlineshop umsetzen, sondern auch eine Membership-Website mit wiederkehrenden Zahlungen, einer Lernplattform, Newslettern, Foren und einigen mehr. In diesem Artikel erklärt Jan Tißler anhand der UPLOAD-Website, was damit möglich ist und welche Vor- und Nachteile dieser Ansatz hat.

(Illustration: © Rawpixel, depositphotos.com)

Weiterlesen …

Digital Accessibility: Barrierefreiheit ist eine Frage der Sensibilität

Was ist Barrierefreiheit und wie setzt man sie um? Darum geht es in diesem Beitrag von Anne-Marie Nebe. Sie weist darin zudem nicht nur auf die aktuellen und kommenden gesetzlichen Grundlagen hin wie den European Accessibility Act (EAA). Sie zeigt darüber hinaus auf, warum Accessibility auch im Interesse der Unternehmen ist.

(Illustration: © VisualGeneration, depositphotos.com)

Weiterlesen …

Was sind die Core Web Vitals von Google und wie verbessere ich sie?

Die „Core Web Vitals“ sind drei Messwerte, die Google für die Bewertung von Websites heranzieht. Manche Optimierungen könnten größere Umbauten erforderlich machen, andere sind einfacher erledigt. Henning Richters von den netzstrategen erklärt in diesem Beitrag, um welche Messwerte es eigentlich geht, was sie bedeuten und wie sie sich verbessern lassen.

(Foto: © Variant, depositphotos.com)

Weiterlesen …

Projekt Gutenberg: Den WordPress Block-Editor anpassen und erweitern

Eine wunderbare Eigenschaft des noch recht jungen Block-Editors von WordPress ist seine Erweiterbarkeit und Flexibilität. Über kostenlose und kostenpflichtige Plugins lassen sich beispielsweise neue Gestaltungslemente und -optionen hinzufügen. Aber auch von Haus aus haben Sie viele Möglichkeiten, ihn anzupassen. Wie das funktioniert und welche Vor- und Nachteile das hat, zeigt Jan Tißler in diesem Beitrag. 

(Illustration: © newb1, depositphotos.com)

Weiterlesen …

WordPress-Plugins auswählen, installieren, aktuell halten

Plugins sind ein wesentlicher Grund für den Erfolg von WordPress. Mit ihnen lassen sich Funktionen und Optionen schnell und einfach ergänzen. Allerdings gibt es bei der Auswahl und Pflege der Plugins auch einiges zu beachten. Warum das so ist und wie es funktioniert, erklärt Ihnen Birgit Olzem in diesem Beitrag.

(Illustration: © welcomia, depositphotos.com)

Weiterlesen …

Contentklau: Entlarven Sie gestohlene Inhalte mit System

Stellen Sie sich vor, Sie schreiben mit viel Herzblut einen Blogbeitrag zu einem komplexen Thema. Kurz nach der Veröffentlichung finden sich Textpassagen 1:1 im Blog Ihres Wettbewerbers wieder. Das ist mehr als ärgerlich! Sie haben nicht nur kostbare Zeit für die Content-Erstellung „verschenkt“, sondern wahrscheinlich werden nun mit Ihrem Content Kunden auf den Konkurrenten aufmerksam. Steckt dahinter eine böswillige Manipulation oder fehlt einfach Wissen in Sachen Urheberrecht? Wann handelt es sich um doppelte Inhalte? Was sind SEO-Gefahren und wie kommen Sie Content-Raubzügen auf die Schliche? Dieser Beitrag von Iris Staron soll Ihnen helfen, geklaute Inhalte zukünftig leichter aufzudecken und die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

(Foto: @ bloomua, depositphotos.com)

Weiterlesen …

E-Learning als Geschäft: Konzepte, Formate, Technik, Plattformen

Auch im Bereich der Bildung und Fortbildung hat die Coronavirus-Pandemie den digitalen Alternativen einen enormen Schub verliehen. Das kann für so manche Fachperson eine Chance sein, sich ein neues Standbein aufzubauen, das zugleich Werbung in eigener Sache ist. Wie das aussehen kann und was es dabei zu beachten gibt, erklärt Jan Tißler in diesem Beitrag.

(Foto: Lukas, Pexels.com)

Weiterlesen …

Leitfaden für eine zukunftssichere Content-Strategie

Die Content-Landschaft wandelt sich und wird dabei stets vielseitiger und komplexer. Dieser Artikel gibt einen Überblick zu aktuellen Trends und gibt dabei einen Einblick dazu, wie Sie Schritt für Schritt zu einer Content-Strategie kommen.

Symbolfoto Content-Strategie
(Foto: © REDPIXEL, Fotolia.com)

Weiterlesen …