Neues Spezial: Podcasting – So finden und halten Sie Ihr Publikum

Neues Spezial: Podcasting – So finden und halten Sie Ihr Publikum

Die Zahl der Podcasts wächst beständig und wer hier sein Publikum finden (und halten!) will, muss schon etwas Arbeit investieren. Unser neues UPLOAD Spezial hat dazu viele nützliche Tipps aus der Praxis parat. Es besteht aus einem Ausschnitt des Buchs „Podcasting!...
Was sich beim UPLOAD Magazin 2020 ändert (und was nicht)

Was sich beim UPLOAD Magazin 2020 ändert (und was nicht)

2019 war das bislang erfolgreichste Jahr für das UPLOAD Magazin. Damit wir das Ende 2020 auch wieder sagen können, haben wir uns für die nächsten Monate einiges vorgenommen. Auch hinter den Kulissen verändert sich etwas, denn das Magazin folgt seinem...
UPLOAD Magazin 77: Bleiben Sie gesund in einer digitalisierten Welt

UPLOAD Magazin 77: Bleiben Sie gesund in einer digitalisierten Welt

Passend zum Jahreswechsel erlauben wir uns ein Schwerpunktthema, das in der alltäglichen Hektik nicht untergehen sollte: das eigene Wohlbefinden und die eigene Gesundheit. Manchmal helfen uns die digitalen Dienste und Geräte und manchmal stehen sie uns im Weg oder verführen...
Neues UPLOAD Spezial: Amazon Vendor vs. Seller – Welches Modell passt für wen?

Neues UPLOAD Spezial: Amazon Vendor vs. Seller – Welches Modell passt für wen?

Um auf Amazons Marktplatz präsent zu sein, bietet das Unternehmen im Wesentlichen zwei Modelle: Man ist als „Vendor“ oder als „Seller“ präsent. Dieses UPLOAD Spezial erklärt die Unterschiede, Vorteile und Nachteile. Es besteht aus einem Ausschnitt des Buchs „E-Commerce mit Amazon“...

Buch über Spiegel Online erschienen

In ihrem Buch “Meinungsführer oder Populärmedium? Das journalistische Profil von Spiegel Online” betrachtet Julia Bönisch das erfolgreichste deutsche Nachrichtenportal kritisch und kann mit Einblicken in die Arbeit der Redaktion aufwarten. Immerhin hat sie selbst ein Jahr bei Spiegel Online gearbeitet. “Der Autorin ist es gelungen, das Thema mit Pepp aufzubereiten”, lobt beispielsweise “Netzjournalist” Thomas Mrazek. …

Weiterlesen …Buch über Spiegel Online erschienen

“Readers Edition”: Diskussion um weitere Ausrichtung

So mancher Autor scheint über den Besitzerwechsel der Leserzeitung “Readers Edition” nicht gerade begeistert. Hintergrund: Der Chefredakteur der Netzeitung, Michael Meier, gibt diesen Posten zum Jahresende auf und kauft das ehemalige Nebenprojekt Readers Edition. Gemeinsam mit Hugo E. Martin und anderen wird an einer Neuausrichtung des Projekts gearbeitet. In der Diskussion zu einer entsprechenden Meldung …

Weiterlesen …“Readers Edition”: Diskussion um weitere Ausrichtung

“Die Readers Edition hat ein großartiges Potenzial”

In einer E-Mail erklärt Michael Meier seinen Weggang von der Netzeitung und den Kauf des bisherigen Nebenprojekts Readers Edition. Die Readers Edition habe ein “großartiges Potenzial”. Leser und Bürger können sich äußern und in die Gesellschaft einmischen und brauchen nicht mehr zu hoffen, dass jemand ihr Anliegen druckt. Das werde den Journalismus und die Gesellschaft …

Weiterlesen …“Die Readers Edition hat ein großartiges Potenzial”

Rekordjahr für legale Downloads

Noch nie gab es so viele legale Downloads wie 2006. Das teilt der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) mit. Mit Musik, Hörbüchern, Videos, Spielen oder Software wurde auf diesem Weg über 120 Millionen Euro umgesetzt. Das ist etwa 20 Prozent mehr als im Vorjahr. In 90 Prozent der Fälle wird Musik heruntergeladen. Am …

Weiterlesen …Rekordjahr für legale Downloads

Focus Online berichtet über Blog-Abmahnungen

Über Abmahnungen gegen Weblogs und den aktuellen Fall des Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) gegen das Saftblog berichtet Focus Online. “Das ist mittlerweile ein eigener Geschäftszweig im Internet geworden. Es funktioniert, weil die Empfänger nicht das Geld haben, sich zu wehren und Angst vor größeren Rechtsstreitigkeiten haben”, sagt beispielsweise Johnny Haeusler von Spreeblick gegenüber Focus Online.

Suchmaschine für Podcasts

Die neue Audiosuchmaschine Pluggd kann direkt in Podcasts nach Begriffen suchen. Der Nutzer braucht dazu einen speziellen Player, gibt den Suchbegriff ein und das Programm markiert die Stellen, an denen er vorkommt. Die “Hear Here” genannte Technik bewerkstelligt das mithilfe von Spracherkennung. Auf dieser Seite gibt es eine Demo-Version. Quelle: Netzeitung

Axel Springer plant multimediales Verbrauchermagazin

Philip Welte wechselt von Burda zu Springer und soll hier ein neues Verbrauchermagazin entwickeln. Ursprünglich war für diesen Job Harald Kruppek , Chefredakteur der Computer-Bild, vorgesehen gewesen. Der aber hatte wegen unterschiedlicher Auffassungen zur Ausrichtung des neuen Magazins das Unternehmen verlassen. Wie das multimediale Magazin konkret beschaffen sein soll, ist noch nicht klar. Quelle: DWDL.de